twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 24 mars 2018 Beauté › Boxs Beauté

Ein neues ALDI Notebook geht im süddeutschen Raum an den Start. Das 17,3 Zoll Display zeigt eine HD+ Auflösung von 1.600 x 900 Pixel und wird von einem Intel Core i3-6100U und seiner integrierten Intel HD Graphics 520 angetrieben. Der Zweikerner (Dual Core) arbeitet mit einem Takt von 2,3 GHz und greift dabei auf 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher zurück. Neben einer 128 GB SSD finden wir im Medion Akoya E7420 zudem eine 1.000 GB (1 TB) Festplatte für größere Datenmengen. Weiterhin verfügt das Office-Notebook über zwei Dolby Audio zertifizierte Lautsprecher, eine Webcam und einen integrierten DVD-Brenner.
Zu den Anschlüssen gehören drei USB Schnittstellen, wovon eine mit dem schnelleren USB 3.0 Standard umgehen kann. Ebenso sind HDMI, VGA, Kartenleser und ein Klinke-Anschluss für Kopfhörer und Headsets mit von der Partie. Gefunkt wird über WLAN-ac und Bluetooth 4.1. Optional gelangt man kabelgebunden via Gigabit-LAN (Ethernet) ins Internet. Das knapp 2,7 kg schwere ALDI Notebook verfügt außerdem über einen 4-Zellen-Akku mit 45 Wh und ein vorinstalliertes Microsoft Windows 10 Home Betriebssystem. Die Bauhöhe des Medion Akoya E7420 liegt bei maximal 28 Millimeter. Die Hersteller-Garantie läuft über 3 Jahre.

Wer sich das neue 17,3 Zoll Medion Akoya E7420 sichern möchten, sollte nächsten Montag eine Filiale von ALDI Süd aufsuchen und sich das 499 Euro Notebook genauer ansehen. Mehr Informationen zum Angebot findet ihr auf der dazu passenden ALDI Webseite.
Zur kommenden iPhone-Generation von Apple sind vor der höchst wahrscheinlich Anfang September stattfindenden offiziellen Enthüllung bereits seit geraumer Zeit die allermeisten Details bekannt. Doch es sickern noch immer neue Erkenntnisse durch. So berichtete Nowhereelse kürzlich, dass in diesem Jahr nicht nur die Kamera des größeren 5,5 Zoll Modells mit optischem Bildstabilisator aufwarten wird, sondern erstmals auch die der 4,7 Zoll Variante. Zudem gibt es Hinweise auf die zu erwartende Performance des verbauten Apple A10 Prozessors und zu einer komplett überarbeiteten Home-Taste.

Den wohl entscheidenden Beweis für den optischen Bildstabilisator der Kamera des vermeintlichen iPhone 7 liefert ein Bild des entsprechenden Kamera-Moduls, welches Nowhereelse eigenen Angaben nach zugespielt bekommen hat. Verifizieren lassen sich die Angaben der französischen Webseite zum aktuellen Zeitpunkt freilich nicht, aber die Kollegen haben sich durch akkurate Leaks in der Vergangenheit bereits einen Namen gemacht.
Sollten die Angaben korrekt sein, wäre der optische Bildstabilisator für die Leistungsfähigkeit der Kamera des kleineren der beiden kommenden iPhone-Modelle sicherlich ein großer Gewinn, da sich dadurch sowohl Risiken von verwackelten Fotos oder Videos minimieren als auch bessere Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen erzielen lassen. Im direkten Vergleich zum vermutlich iPhone 7 Plus genannten, kommenden 5,5 Zoll Modell dürfte die kleinere iPhone-Ausführung aber dennoch einen bedeutenden Nachteil für Fotografen aufweisen: Die 5,5 Zoll Variante soll exklusiv mit einer Dual-Sensor-Kamera aufwarten.

  • Akku Asus u43j
  • Akku Asus u43f-bba5
  • Akku Asus u43f
  • Akku Asus u43
  • Akku Asus u33jt
  • Akku Asus u33jc-rx068v
  • Akku Asus u33jc-rx044v
  • Akku Asus u33jc-a1
  • Akku Asus u33jc
  • Akku Asus u33j
  • Akku Asus u33
  • Akku ASUS B43
  • Akku ASUS B43A
  • Akku ASUS B43AV
  • Akku ASUS B43E
  • Akku ASUS B43F
  • Akku ASUS B43J
  • Akku ASUS B43JB
  • Akku ASUS B43JC
  • Akku ASUS B43JE
  • Akku ASUS B43JF
  • Akku ASUS B43JR
  • Akku ASUS B43S

Was die weiteren Eigenschaften der diesjährigen iPhones anbelangt sprechen unzählige Leaks eine recht eindeutige Sprache. Die neuen Apple-Smartphones sollen den Vorgängermodellen der iPhone 6 und 6s Reihe sehr ähnlich sehen. Nur die Kamera-Module fallen bei iPhone 7 und 7 Plus größer aus, die Antennenstreifen wurden von der Gehäuserückseite direkt in den Rahmen verlagert und der 3,5 Millimeter Kopfhöreranschluss wurde offenbar wegrationalisiert. Darüber hinaus soll es die kommenden Modelle auch in einer neuen Farbvariante (Schwarz) zu kaufen geben.Ein interessantes Exklusivmerkmal der neuen iPhones scheint zudem die Home-Taste darzustellen. Diese soll nämlich vergleichbar mit den Displays der iPhone 6s Generation oder den MacBook-Touchpads spezielle Sensoren integrieren, durch die mehrere Druckstufen erfasst werden können. Dies dürfte neue Bedienmöglichkeiten eröffnen.
Ein anderer seit längerem kursierender Bericht geht auf den neuen Apple A10 Prozessor etwas näher ein, der in der iPhone 7 Generation zum Einsatz kommen wird. Dieser soll laut eines durchgesickerten Benchmarks in etwa die Single-Core-Performance des A9X-Prozessors im iPad Pro erreichen, was ein Leistungsplus von rund 20 Prozent gegenüber dem A9 des iPhone 6s bedeuten würde.
Die Vorstellung der diesjährigen iPhone-Generation erwartet die Technikwelt am Mittwoch, den 7. September 2016. Die neuen Modelle sollen allesamt mindestens über 32 Gigabyte internen Speicher verfügen und ab Mitte oder spätestens Ende September erhältlich sein.

Ein weiterer Hersteller, der in den letzten Tagen neue Gaming-Notebooks mit Nvidias GeForce GTX 10 Serie GPUs präsentierte ist Asus. Der taiwanische Hersteller bringt verbesserte Modellvarianten der bekannten Republic of Gamers (ROG) Reihe G752 auf den Markt, die mit einer GeForce GTX 1060 oder GTX 1070 sowie einem flotten Quad-Core-Prozessor von Intel ausgestattet sind.
Die frisch aufgelegten Gaming-Laptops von Asus tragen die Bezeichnungen ROG G752VS und ROG G752VM, wobei leidiglich die G752VS-Modelle mit der leistungsfähigeren GeForce GTX 1070 aufwarten. Zudem können diese Modelle mit bis zu 32 Gigabyte DDR4-RAM und mehreren unterschiedlichen Kombinationen aus klassischer Festplatte und schneller SSD erworben werden.
Alle Neuvorstellungen verfügen über ein 17,3 Zoll großes Display, das mit Full HD (1920 x 1080 Pixel) auflöst, und eine CPU vom Typ Intel Core i7-6700HQ. Asus führt als besondere Ausstattungsmerkmale darüber hinaus eine beleuchtete Tastatur, die SonicMaster-Technologie sowie umfassenden Overclocking-Möglichkeiten auf.

  • Akku ASUS B43V
  • Akku ASUS B43VC
  • Akku ASUS PRO B43A
  • Akku ASUS PRO B43AV
  • Akku ASUS PRO B43E
  • Akku ASUS PRO B43S
  • Akku ASUS PRO B43V
  • Akku ASUS PRO B43VC
  • Akku ASUS K40
  • Akku Asus K40A
  • Akku Asus K40C
  • Akku Asus K40E
  • Akku Asus K40N
  • Akku Asus K40I
  • Akku Asus K40IB
  • Akku Asus K40ID
  • Akku Asus K40IE
  • Akku Asus K40IJ
  • Akku Asus K40IL
  • Akku Asus K40IN
  • Akku Asus K40IP

Gigabyte hat in dieser Woche wie viele andere Notebook-Hersteller überarbeitete Geräte mit einer Nvidia-Grafikeinheit der neuen, besonders leistungsstarken GeForce GTX 10 Serie angekündigt. Unter ihrem Gaming-fokussierten Label Aorus präsentieren die Taiwaner 14-Zoll-Modelle aus der Baureihe Aorus X3 Plus v6, 15,6-Zöller aus der Reihe Aorus X5 v6 und schließlich auch noch 17,3-Zoll-Konfigurationen der Baureihen Aorus X7 DT v6 und Aorus X7 v6.
Bei den neuen Gaming-Laptops von Gigabyte kommt das vollständige aktuelle Nvidia-Arsenal für den High-End-Bereich des Marktes zum Einsatz. Bei den kompakten Aorus X3 Plus v6 Modellen verbaut der Hersteller die GeForce GTX 1060 mit 6 Gigabyte GDDR5-VRAM, in den Baureihen Aorus X5 und X7 v6 lässt die GeForce GTX 1070 mit 8 Gigabyte GDDR5-Videospeicher ihre Muskeln spielen und das Nvidia-Flaggschiff GeForce GTX 1080 inklusive 8 Gigabyte super-schnellen GDDR5X-VRAM verrichtet in den Desktop-Replacements Aorus X7 DT v6 ihren Dienst.

Zur Ausstattung von solchen für High-End-Gaming unterwegs und zuhause ausgelegten Notebooks gehören neben einer potenten Grafikkarte natürlich auch weitere Premium-Komponenten. Gigabyte verbaut daher unter anderem übertaktbare Vierkern-Prozessoren aus Intels 6. Core-Generation (Skylake), schnelle PCI-Express-SSDs und hochwertige Displays, darunter beispielsweise ein IGZO QHD+ (3200 x 1800 Pixeln) oder ein 4K (3840 x 2160 Pixel) Bildschirm.
Leider hat Gigabyte im Zuge seiner Aorus-Ankündigung noch keine exakten Angaben zu den in Deutschland erscheinenden Konfigurationen der Gaming-Laptops mit GeForce GTX 10 Serie GPU genannt. Auch die Preise sind vorerst ein Rätsel.
Die Anfang der Woche auf der gamescom 2016 angekündigte Grafikkarten-Serie Nvidia GeForce GTX 10 wird nun nach und nach von allen namhaften Hersteller als Grundstein für neue Gaming Line-Ups präsentiert. Nachdem wir bereits über Notebooks von Acer, Lenovo, Medion, Schenker XMG und HP berichten konnten, folgt nun das taiwanesische Unternehmen MSI. Die für High-End-Laptops bekannte Hardware-Schmiede startet direkt zur Einführung der Karten GeForce GTX 1060, GTX 1070 und GTX 1080 mit insgesamt 14 neuen Konfigurationen. Drei davon arbeiten sogar mit jeweils zwei GPUs im Nvidia SLI-Verbund. Folgende Geräte werden in den nächsten Wochen am Markt verfügbar sein.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Fujitsu fpcbp195ap Battery all-laptopbattery.com

The Asus ZenBook 13 UX331UA’s down-firing Harman Kardon speakers are actually pretty decent for a budget laptop, with crisp, detailed sounds and a tiny bit of bass (better than nothing, which is what you usually get). The ZenBook 13’s speakers are also impressively loud, as I discovered when I...

Acer AS10D75 laptop battery www.dearbattery.co.uk

And as mobile/BYOD/desktop/laptop/home-working proliferates, they become necessary. People’s home directories are migrating to these services. Work on a document on your desktop, present it on your tablet…without having to transfer it; this workflow simply works.What we are going to see is...

Akku Dell t54f3 www.akkukaufen.com

Während das Sony EricssonHier gehts zum Kauf bei Amazon Hazel mit seinem Metallrahmen auf der Front und dem gerillten Akkudeckel einiges hermacht, fällt die Detailverarbeitung des spritzwassergeschützten Gehäuses nicht ganz optimal aus. So ist die Slidermechanik im letzten Bereich...

Akku Sony VAIO VGN-FJ www.akkus-laptop.com

Vielleicht ändern sich derlei düstere Prognosen aber auch ganz rasch, wenn das Unternehmen aller Wahrscheinlichkeit nach im September die diesjährige iPhone-Generation präsentiert. Das vermeintliche iPhone 7 soll dem iPhone 6s zwar sehr ähnlich sehen, allerdings dennoch diverse Neuerungen...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAkku Sony VAIO VGN-FJ www.akkus-laptop.com