twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Pcakku288

publié le 2 mars 2018 Beauté › Miniatures

Offen ist schlussendlich noch die Frage nach dem Grund für die Verzögerung bei der Verteilung des Windows 10 November Updates. Laut WinBeta konnte Microsofts Entwicklerteam die Arbeiten an einer finalen Fassung einfach nicht rechtzeitig abschließen. Falls der neue, von dem Microsoft-Mitarbeiter verratene Termin korrekt ist, dann sollte der Softwareriese in Kürze eine weitere Vorschauversion für die Windows Insider Gemeinde veröffentlichen. Somit könnte dann das fertige Update noch ein letztes Mal vor dem Release von einer größeren Nutzergruppe getestet werden.

Mehr als sechs Monate nach der ersten Ankündigung bringt Acer jetzt mit dem Liquid Jade Primo ein Premium-Smartphone mit Windows 10 Mobile als Betriebssystem auf den deutschen Markt. Das Gerät kann durchaus mit Microsofts Lumia-Flaggschiffen mithalten und ist auf Wunsch gleich nach dem ersten Auspacken bereit, via Continuum-Feature als PC verwendet zu werden.Acer verkauft ab sofort das Windows 10 Mobile Smartphone Liquid Jade Primo in Deutschland. Das Gerät wurde erstmals im Rahmen der IFA 2015 im vergangenen September angekündigt und danach noch einmal zur CES 2016 am Anfang dieses Jahres. Nach Monaten der Verzögerungen ist das leistungsfähige Jade Primo nun also endlich auch hierzulande erhältlich und stellt eine ernstzunehmende Alternative zu Microsofts Lumia-Flaggschiffen dar.

Das Acer Liquid Jade Primo ist ab dieser Woche bei Media Markt für eine unverbindliche Preisempfehlung von 599 Euro zu bekommen. Weitere Händler wollen das Smartphone ab Ende April verkaufen. Besonderheit des Acer-Angebots ist, dass die Taiwaner dem Jade Primo im Standardlieferumfang ein Dock beilegen, das zur Nutzung des Continuum-Features von Windows 10 Mobile notwendig ist. Wie Windows-Fans wissen, kann ein mit Continuum kompatibles Smartphone mit Hilfe des Docks mit einem externen Monitor sowie mit Tastatur und Maus verbunden werden, womit es zu einem portablem PC-Ersatz wird. Wer auf diese Funktionalität verzichten kann, bekommt das Jade Promio allerdings auch ohne Dock für 30 Euro weniger, also für 569 Euro.

Was die technischen Spezifikationen des Jade Primo betrifft, so kann es gut und gerne als Kreuzung zwischen Lumia 950 und Lumia 950 XL beschrieben werden. Das Acer-Smartphone will also durchaus gehobenen Ansprüchen gerecht werden und wartet dazu genau wie das Lumia 950 XL mit einem 5,5 Zoll großen AMOLED-Display auf. Dieses bietet im Fall des Jade Primo allerdings keine QHD-, sondern "nur" Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Angetrieben wird Acers Windows 10 Mobile Gerät von dem Qualcomm-SoC Snapdragon 808, welches auch im Lumia 950 steckt. Diesem Hexa-Core-Chipsatz zur Seite stehen - ebenso wie beim Lumia 950 - 3 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte Flash-Speicher und ein microSD-Kartenslot.Bei der Kamera-Technik gibt es erwartungsgemäß Unterschiede zwischen der Lumia-Reihe und dem Acer-Smartphone, jedoch versprechen die Taiwaner nicht minder hohe Aufnahmequalität. Dafür stehen eine 21-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 8-Megapixel-Frontkamera bereit. Abgerundet wird die Premium-Ausstattung des Jade Primo schließlich durch einen USB Typ-C Anschluss und Unterstützung für LTE Cat.6, Bluetooth 4.1 sowie schnelles WLAN nach 802.11ac.

Microsoft liefert derzeit wieder eine neue Desktop-Testversion von Windows 10 für Windows Insider im Fast Ring aus. Anders als so manche Insider Preview zuvor hat es die aktuelle richtig in sich. Build 14316 bringt eine lange Liste an neuen Features mit, die Microsoft im Zusammenhang mit dem Windows 10 Anniversary Update zur Entwicklerkonferenz Build 2016 angekündigt hatte.In der vergangenen Woche haben mehrere Webseiten über Pläne Microsofts informiert, irgendwann im Oktober ein großes Event abzuhalten, auf dem gleich mehrere neue Hardware-Produkte vorgestellt werden könnten. Zu den kommenden Geräten sollen unter anderem die beiden seit langem durch die Gerüchteküche schwirrenden Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL sowie das neue Profi-Tablet Surface Pro 4 gehören, die alle natürlich auf Windows 10 abgestimmt sind. Die Technikwelt Blick daher gespannt Microsofts Herbst-Event entgegen und da passt es nur zu gut, dass Nokiapoweruser nun ein konkretes Datum für die Veranstaltung in Erfahrung gebracht haben will.

  • Akku ASUS Eee PC 1001HA
  • Akku ASUS Eee PC 1001PX-BLK014X
  • Akku ASUS G75V
  • Akku ASUS G75VW
  • Akku ASUS G75V 3D
  • Akku ASUS ZenBook U500V
  • Akku Asus K50AD
  • Akku Asus K50AF
  • Akku Asus K50C
  • Akku Asus K50I
  • Akku Asus K50IE
  • Akku Asus K50IP
  • Akku Asus W3Z
  • Akku Asus W3N
  • Akku Asus A6R
  • Akku Asus A7J
  • Akku ASUS N53J
  • Akku ASUS N53JL
  • Akku ASUS N53JQ
  • Akku ASUS N53JF

Wie das Blog schreibt, will Microsoft seine neuen Flaggschiff-Smartphones der Lumia-Reihe und das Surface Pro 4 am Montag, den 19. Oktober 2015 in New York, USA ankündigen. Neben den genannten Geräten wird der US-Softwareriese laut dem Bericht außerdem ein neues Fitness-Armband, das Microsoft Band 2, enthüllen. Das stimmt mit den Meldungen überein, die seit letzter Woche die Runde im Netz machen. Dabei war sogar noch von weiteren Überraschungen die Rede, aber es ist noch unklar wie diese aussehen sollen.Hauptattraktionen des Microsoft-Events im Oktober werden aber ohne Zweifel die beiden Lumia-Smartphones und das Surface Pro 4 sein. Zu Lumia 950 und 950 XL sind bereits so gut wie alle technischen Details durchgesickert, weshalb außer Frage steht, dass es sich um echte High-End-Geräte handeln wird. Im Folgenden noch einmal die inoffiziellen Datenblätter beider Smartphones.

Zum Surface Pro 4 gibt es ebenfalls zahlreiche Spekulationen. Die aktuellsten Infos zeichnen das Bild eines Tablets, das dem Surface Pro 3 in vielen Punkten sehr ähnlich zu sein scheint. Durch Detailverbesserungen wie den Einsatz eines Intel Prozessors der neuen Skylake-Familie, mehr RAM-Optionen, einem schärferen Display und schnellerem Flash-Speicher könnte sich das neueste Surface Pro Modell aber deutlich vom Vorgänger abheben.Zum aktuellen Zeitpunkt sind all die Angaben über Microsofts kommende Geräte allerdings nichts weiter als Gerüchte, egal wie plausibel sie erscheinen mögen. Offiziell wurde nämlich noch nichts davon bestätigt. Wir müssen uns also noch bis Oktober gedulden bis endlich harte Fakten vorliegen.Windows 10 ist endlich da. Die finale Version von Microsofts neuem Desktop-Betriebssystem kann nun auf euren PCs installiert werden. Ebenso stehen bereits Notebooks und PCs zur Verfügung, die ab Werk mit Windows 10 ausgeliefert werden.

Microsoft hat seit Oktober 2014 fleißig Vorschauversionen des neuen Betriebssystems an Teilnehmer des sogenannten Windows Insider Programms verteilt. Was in Sache Design und Funktionen erwartet werden darf, ist also bestens bekannt. Das für Privatanwender wohl Wichtigste bei der Markteinführung von Windows 10 dürfte sein, dass Besitzer einer gültigen Lizenz von Windows 7 oder Windows 8 / 8.1 das Upgrade ein Jahr lang kostenlos erhalten. Was das Betriebssystem an sich betrifft, lässt es sich gut und gerne als die größte Neuerung für PC-Software seit knapp drei Jahren beschreiben. Der Redmonder Softwareriese hat sich zudem dafür entschieden Windows ab sofort als Service zu betrachten, der kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert werden soll. Im Licht einer turbulenten Entwicklungszeit und angesichts dieser Mammutaufgabe, die sich Microsoft da mit der Kreation eines Betriebssystems, das zugleich für Desktop-PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones geeignet sein soll, selbst gestellt hat, stehen auch jetzt noch diverse Fragen bezüglich Windows 10 im Raum, die wohl erst in den nächsten Wochen vollständig beantwortet werden können.

  • Akku ASUS N53JF-SX108V
  • Akku ASUS N53JF-SZ167V
  • Akku ASUS N53JF-SZ268V
  • Akku ASUS N53JF-XE1
  • Akku Asus U6V
  • Akku Asus M6B00N
  • Akku Asus M5200A
  • Akku Asus M5200N
  • Akku Asus W6A
  • Akku ASUS U36J(All)
  • Akku ASUS U36SD(All)
  • Akku ASUS A41-U36
  • Akku ASUS A42-U36
  • Akku Asus M60J
  • Akku Asus G60VX
  • Akku Asus X57VN
  • Akku Asus G74SX
  • Akku ASUS N55
  • Akku ASUS N55S
  • Akku ASUS N55SF
  • Akku ASUS N75
  • Akku ASUS N75S

Aber erst mal der Reihe nach. Wie kommt man in Kürze überhaut an Windows 10 ran? Microsoft wird den Download der finalen Version des Betriebssystems als erstes für Windows Insider freigeben. Danach sollen all die bedient werden, die für ein kostenloses Upgrade berechtigt sind und sich dafür angemeldet haben. Die Verteilung an die zweitgenannte Nutzerfraktion wird allerdings in mehreren Wellen erfolgen, weshalb es in diesem Fall unter Umständen bis zu mehrere Tagen dauern kann bis das Herunterladen beziehungsweise Installieren des neuen Betriebssystems auch tatsächlich funktioniert. Microsoft hat sich für diese Veröffentlichungsstrategie entschieden, um einen möglichst problemfreien Start sicherstellen und auf eventuell unerwartet auftretende Probleme kurzfristig reagieren zu können.

Eine große Stärke von Windows 10 kommt allerdings bereits beim Upgrade-Prozess zu tragen. Das Betriebssystem wurde vom Entwicklerteam so konzipiert, dass der Schritt von einer älteren auf die neueste Windows-Version wirklich reibungslos und wie eine unspektakuläre Softwareaktualisierung verlaufen sollte, so lange der dafür verwendete PC die Systemvoraussetzungen von Windows 10 erfüllt. Das kostenlose Upgrade-Angebot kann von allen dazu Berechtigten bis in das nächste Jahr hinein angenommen werden. Zu beachten ist allerdings, dass bevor die Windows 10-Installation möglich wird Windows-7-Nutzer zunächst das Service Pack 1 installiert haben und Windows-8-Nutzer auf Windows 8.1 upgraden müssen. Alles Wissenswerte rund um den Umstieg auf Windows 10 beschreibt Microsoft ausführlich auf dieser Webseite. Wer eine Lizenz des Betriebssystems kaufen muss, der bezahlt für die normale Retail-Version von Windows 10 Home 135 Euro und von Windows 10 Pro 279 Euro.

Windows 10 Home und Pro sind auch die beiden für Endverbraucher relevanten Windows 10 Editionen. Insgesamt wird Microsoft von dem Betriebssystem jedoch im Laufe der kommenden Wochen und Monate sieben Editionen veröffentlichen. Windows 10 Home und Pro mache also nur den Anfang, gefolgt von Windows 10 Enterprise und Education ab 1. August sowie den noch nicht mit einem konkreten Veröffentlichungstermin versehenen Ausgaben Windows 10 Mobile, Windows 10 Mobile Enterprise und Windows 10 IoT Core.Kommen wir nun aber zu einem deutlich interessanteren Thema, nämlich den Neuerungen von Windows 10. Das Betriebssystem bringt eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche mit, die nach Microsofts Angaben das Beste aus Windows 7 und Windows 8 in sich vereint, sowie mit Hilfe brandneuer Funktionen einen Weg in die Zukunft der PC-Nutzung bereiten soll. Werfen wir also vor dem anstehenden Lauch noch einmal einen Blick auf die vom Softwareriesen am intensivsten beworbenen Features des Betriebssystems.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Pcakku288

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogshttp://www.magasinbatterie.comAkku Asus W6A