twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 26 janvier 2018 Beauté › Boxs Beauté

Lenovo startet die dritte Modellgeneration seines günstigen Smartphones Moto E. Das jetzt von Lenovo angekündigte Einsteiger-Modell bietet im Vergleich zum aktuellen Moto E einige deutliche Verbesserungen.So ist sein Display mit 5 Zoll nicht nur größer als beim Vorgänger, sondern verfügt auch über eine deutlich bessere Auflösung (1280 x 720 Pixel). Außerdem fällt sein Akku mit 2.800 mAh deutlich kräftiger aus und verspricht damit längere Einsatzzeiten. Auch bei den Kameras wurde nachgebessert. Die Frontkamera des Moto E3 verfügt über einen 5-Megapixel-Sensor und die Hauptkamera auf seiner Rückseite hat einen 8-Megapixel-Aufnahmechip.Angetrieben wird das Moto E3 von einem Quad-Core-Prozessor, zu dem Lenovo bislang keine Details mitteilte. Das gilt auch für den Arbeitsspeicher und den internen Speicher, der jedoch per MicroSD-Karte erweitert werden kann. Gerüchten zufolge kommt ein einfacher Quad-Core-Prozessor von MediaTek zum Einsatz, der auf 1 GB RAM zugreifen soll. Als Betriebssystem wird Android 6 vorinstalliert sein. Wie sein Vorgänger bekommt das Moto E3 eine wasserabweisende Oberfläche.

Anfang September bringt Lenovo das Moto E3 in Großbritannien auf den Markt, zum Preis von umgerechnet 120 Euro. Die Starttermine für andere europäische Länder sind bislang noch nicht bekannt.Wie jetzt bekannt wurde, bringt Lenovo auch das Moto G4 Play nach Europa. Es besitzt eine sehr ähnliche Ausstattung wie das Moto E3. Lenovo hat dieses Modell bereits in den USA vorgestellt. Es besitzt ein 5-Zoll-HD-Display, eine 5-Megapixel- sowie eine 8-Megapixel-Kamera und einen 2.800-mAh-Akku.Antrieb und Speicher scheinen jedoch höherwertiger zu sein als beim Moto E3. Ein Snapdragon 410 übernimmt den Antrieb, 2 GB RAM und 16-GB-Flashspeicher sind eingebaut. Per Speicherkarte lässt sich der interne Speicher um bis zu 128 GB erweitern. Wie Pocket-Lint berichtet, will Lenovo auch dieses Model zunächst in Großbritannien einführen. Ab Mitte August kommt es dort für 129 britische Pfund in den Handel. Das sind umgerechnet 155 Euro.Wo andere Hersteller auf das Kunststoffgehäuse eine gemaserte Folie kleben, hat Philips die ganze geschwungene Schallwand der DS 9000 (630 Euro) aus Holz fräsen lassen.

Neulich im AUDIO-Hörraum: Mitten im Hörtest der iPod-Dockingstationen geht die Tür auf, die Kollegen stehen im Raum und blicken um sich. Einer deutet auf den unbeteiligt in der Ecke stehenden Standlautsprecher und fragt: "Spielt der da gerade?".So ähnlich könnte es jedem ergehen, der das Philips DS 9000 live erlebt und sich verwirrt nach den versteckten Standboxen umschaut. Aus dem knapp einen halben Meter breiten Dock erschallt ein dermaßen erstaunlich amtlicher Klang - mit schöner Abbildung, absolut HiFi-verdächtig und mit größter Sicherheit partytauglich. Vorbildlich verarbeitet ist es auch noch: Wo andere Hersteller schon von Holz sprechen, wenn auf dem Kunststoffgehäuse eine gemaserte Folie klebt, hat Philips tatsächlich die ganze geschwungene Schallwand der DS 9000 aus Holz fräsen lassen. Aus nachhaltig angebautem Rohstoff, versteht sich. Dazu gesellen sich Aluminium und Stoffbezug. Im Korpus arbeitet ein echtes Zweiwegesystem aus zwei 25-mm-Hochtönern und zwei 100-mm-Woofern, die von einer passiven Weiche die richtigen Frequenzanteile zugewiesen bekommen. Davor holt sich das DS 9000 von einem iPod, iPhoneHier gehts zum Kauf bei Amazon oder gar iPad - das dank der flexiblen Steckverbindung und der ausgeklügelten Halterung ebenfalls Platz findet - alle Musiksignale direkt digital und bearbeitet diese per DSP.

Weil dem Philips außer den unauffällig platzierten Lautstärkereglern weitere Bedienelemente fehlen, gibt es eine Gratis-App für die eingesteckten Apple-Player. Darüber lässt sich das DS 9000 klanglich nochmals individuell tunen - vom 5-Band-Equalizer bis zum Bass-Boost.Bei den Messwerten des Philips DS 9000 brach regelrecht Begeisterung aus: Diese DockingstationWOW Angebote! Jetzt zuschlagen! misst sich wie eine große Anlage. Die Frequenzgangmessung belegt den tiefgehenden Bass und einen fast schnurgeraden Verlauf. Die Klirramplitudenmessung bescheinigt dem DS 9000 gute Pegelfestigkeit.Sollte es je ein Rennen gegeben haben, dann hat LG gewonnen: Den Südkoreanern ist es gelungen das erste 3-D-Mobiltelefon zur Marktreife zu entwickeln. Ab sofort ist der technische Meilenstein P920 Optimus 3D bei O2 für 599 Euro zu haben. Wobei der Kunde für sein Geld mehr bekommt als ein um 3-D-Fähigkeiten erweitertes Standard-Smartphone. Das neue Optimus repräsentiert vielmehr die Oberklasse der mobilen Telekommunikation.

  • Akku Dell 1G222
  • Akku Dell BAT3151L8
  • Akku Dell PU556
  • Akku Dell WR053
  • Akku Dell 312-0567
  • Akku Dell 0WR053
  • Akku Dell PU563
  • Akku Dell 312-0543
  • Akku Dell 312-0584
  • Akku Dell 451-10516
  • Akku Dell FT080
  • Akku Dell FT092
  • Akku Dell KX117
  • Akku Dell NR433
  • Akku Dell WW116
  • Akku Dell 312-0427
  • Akku Dell 312-0428
  • Akku Dell 312-0461
  • Akku Dell D837N

An der Verarbeitung gibt es keine Kritik. Natürlich ist das Gehäuse mit 129 x 68 x 12 Millimetern vergleichsweise ausladend; das mit 4,3 Zoll Diagonale überdurchschnittlich große Display muss schließlich Platz finden. Doch in der Tiefe zeigten die LG-Ingenieure asiatischen Sinn für Miniaturisierung: 12 Millimeter sind bei einem GerätWOW Angebote! Jetzt zuschlagen! mit dieser Grundfläche kaum zu unterbieten - vor allem, da die Anzeige für 3-D-Tauglichkeit zusätzliche Höhe benötigt.Trotz des schlanken Designs ist das Optimus 3D in der Stabilität der Konkurrenz ebenbürtig. Nachgeben oder Knarzen unter Druck sind ihm fremd. Zum positiven Eindruck tragen auch die kratzresistenten, tief seidenmatt glänzenden Kunststoffoberflächen bei - das Finish ist dem Preis angemessen.Herz des LG ist ein OMAP4-Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments, der dank zweimal 1 Gigahertz Takt bei der Umsetzung von Eingaben richtig flott zur Sache geht. Die Befehle erteilt AndroidSchnäppchen bei Media Markt? Hier geht's lang! 2.2.2. Für Apps und Daten bringt das P920 8 Gigabyte Flashspeicher mit, von denen knapp 6 für den Anwender nutzbar sind. Wem das nicht reicht oder wer unterwegs öfter Daten mit anderen mobilen Geräten austauschen will, kann zusätzlich zur Micro-SDHC-Karte greifen. Der Bedarf an Speicher kann beim P920 jedenfalls besonders groß werden, doch dazu später mehr.

Mit einem Notebook kann das LG Daten auch per USB-Kabel im Massenspeicher-Modus tauschen. Neben Letzterem bringt das Smartphone auch die PC-Suite zur Synchronisation mit Windows-PCs in seinem Speicher mit. Die dient dazu, Kontakte und Termine mit Outlook im Einklang zu halten, wahlweise übernimmt sie die Verwaltung persönlicher Daten auch selbst.Weiterhin kann die PC-Suite Nachrichten aus dem Telefon abrufen sowie verwalten und richtet Ordner zur Bilder-, Musik- und Videosynchronisation ein. Allerdings nicht zuverlässig: Unsere zugegebenermaßen nicht ganz unkritische Outlook-Exchange-Konfiguration brachte die PC-Suite reproduzierbar zum Absturz.Ein Eigenbrötler ist das LG P920 nicht: So kann es als Wi-Fi-Hotspot für Notebooks und andere Mobilgeräte genutzt werden; sogar der Betrieb mehrerer gekoppelter Geräte zur gleichen Zeit ist möglich. HSPA+ mit 5,75 Mbit/s im Up- und 14,4 Mbit/s im Download sorgen unter guten Bedingungen dafür, dass die Mobilfunkverbindung kein Nadelöhr wird.

Das LG P920 Optimus 3D bietet als erstes Smartphone ein 3D-Display und eine 3D-Kamera. Doch mit den aufgezählten Features ist noch lange nicht Schluss, natürlich kann das 3-D-LG seine Bildinhalte auch per HDMI-Anschluss im Micro-Format an den Fernseher ausgeben. Dabei ist die Bildqualität besonders im 1080p-Modus (1080 Zeilen; Vollbildverfahren) an einem guten Flat-TV überragend, die von Blu-ray-Discs gewohnte Qualität bietet auch das P920.Bei hoher Kompression (MPEG-4 AVC) fordert ein anderthalbstündiger Film etwa 10 Gigabyte; da braucht es schnell eine externe Speicherkarte. Doch ganze Spielfilmdateien in HD-Qualität dürften so schnell nicht auf dem freien Markt erhältlich sein, und für einige HD-Trailer zur Eindruck schindenden Demo reicht auch der eingebaute Speicher. Die Möglichkeit, 3-D-Filme an einen nicht 3-D-fähigen Fernseher auszugeben, bestand im Übrigen nicht. Der Bildschirm blieb schwarz beziehungsweise zeigte nur die Bedienelemente der Playsoftware an.

  • Akku Dell H018N
  • Akku Dell H028N
  • Akku Dell Y596M
  • Akku Dell 451-11258
  • Akku Dell MT3HJ
  • Akku Dell BATFT00L4
  • Akku Dell RM627
  • Akku Dell 312-0773
  • Akku Dell 312-0774
  • Akku Dell P866C
  • Akku Dell P891C
  • Akku Dell T555C
  • Akku Dell T561C
  • Akku Dell 312-0814
  • Akku Dell U011C
  • Akku Dell W298C
  • Akku Dell 312-0095
  • Akku Dell 451-10142
  • Akku Dell 9T119
  • Akku Dell 9T255

Um Bilder und Filme plastisch einfangen zu können, braucht das LG Optimus 3D zwei mit Abstand montierte 5-Megapixel-Kameras In solchen Fällen hilft das eingebaute Display, das schon im 2-D-Modus zum Besten gehört, was Smartphones zur Zeit leisten. Helligkeit, Farbstärke und der über einen großen Blickwinkelbereich stabil hohe Kontrast überzeugen auch kritische Betrachter. Und das, ohne dass sich die Marketingabteilung neue Superlative ausgedacht hätte. Im 3-D-Modus wird das Display von 400 feinen, mit bloßem Auge kaum erkennbaren, gleichmäßig verteilten Linien überzogen. Die sorgen dafür, dass bei richtigem Abstand jedes Auge nur die Hälfte der Pixel sieht. So können in horizontaler Ausrichtung die beiden für den 3-D-Effekt nötigen unterschiedlichen Bilder erzeugt werden.Das gelingt dem LG bis auf die durch die halbierte horizontale Auflösung etwas gröbere Darstellung top. Ob das Material nun von der Kamera mit ihren beiden für den 3-D-Modus nötigen 5-Megapixel-Linsen stammte (die auch in 2-D gute Qualität liefern), von den Spielen oder von professionell gedrehten 3-D-Filmen - bei richtiger Ausrichtung war die räumliche Darstellung überzeugend. Im Vergleich zum HTC-Prototypen Evo 3D gelingt dem LG eine sauberere Darstellung plastischer Strukturen, die besonders bei Spielen überzeugt. Auf Dauer ist 3-D aber auch hier anstrengend.

So viel hochkarätige Technik im ausladenden, aber flachen Gehäuse - das fordert einen zumindest kleinen Tribut. So bietet das P920 mit einer typischen aktiven Betriebszeit von fast fünf Stunden zwar eine gute Ausdauer, einige Smartphones können dieses Standvermögen aber noch toppen. Vieltelefonierer liegen bei Gesprächszeiten, die sich je nach Netz zwischen fünf und 15 Stunden bewegen, goldrichtig.Bei den Funkeigenschaften wäre noch ein wenig mehr drin gewesen, das P920 liegt sowohl bei GSM als auch bei UMTS an der Schwelle zur Teilnote gut. Diese Hürde nimmt das LG in Sachen Akustik locker, wobei sich der Angerufene mehr noch als der Anrufer einer exzellenten Klangqualität erfreuen kann.

Mit vier mal "gut" in vier Kategorien zeigen die Südkoreaner nicht nur, dass sie die schnellsten beim Bau eines 3-D-Smartphones sind, sondern auch, dass sie die neue Technik fast kompromisslos umsetzen können. Kompliment. Das neue Samsung GalaxySchnäppchen bei Media Markt? Hier geht's lang! S2 zeigt sämtlichen Konkurrenten die Rücklichter. Mit einem sehr guten Energiemanagement, handlichem Design, zeitgemäßer Ausstattung und einem insgesamt runden Laborauftritt hat das mit vielen Vorschusslorbeeren bedachte Galaxy S2 die connect-Bestenliste gerockt und den Platz an der Sonne erobert.Auf den ersten Blick sieht das Galaxy S2Hier gehts zum Kauf bei Amazon (oder: S II) nicht unbedingt wie ein iPhone-Killer aus. Das liegt - Sie ahnen es - am Kunststoffgehäuse. Samsung hat sich aber nicht lumpen lassen: Im Vergleich zum Vorgänger Galaxy S ist das Gehäuse des S2 mindestens eine Klasse besser und wirkt dank der matten und dezent strukturierten Akkuabdeckung in jedem Fall hochwertiger.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku DELL Vostro V131 www.akkus-laptop.com

Apples World Wide Developers Conference (WWDC) 2016 wird heute um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit mit einem Keynote-Event in San Francisco beginnen. Auch wenn die regelmäßig im Herbst stattfindenden iPhone-Präsentationen international einen höheren Aufmerksamkeitsgrad genießen, ist die...

Dell Vostro 3450 Battery all-laptopbattery.com

The XPS 12 shares a hardware feature with the Microsoft Surface tablet that really improves the Windows 8 user experience: a recessed Windows home button below the screen. Press it and the display swaps between the traditional desktop and the Modern tile-based UI no matter which way the screen is...

Fujitsu fpcbp219 Battery www.all-laptopbattery.com

On iOS 11, selecting an item does not prevent you from interacting with the rest of the system. That is powerful in and of itself, but — as Paul Miller first pointed out on The Verge — it's Apple's API that could truly bring iOS' drag and drop to the next level.He mentions Adobe, which has...

Akku Samsung e252 www.akkus-laptop.com

Als Betriebssystem läuft auf dem Predator 17 X natürlich Microsofts Windows 10 und Acer packt die eigene PredatorSense-Software dazu, über die Anpassungen an diversen Systemeinstellungen vorgenommen werdne können. Es gibt beispielsweise einen Übertaktungsmodus, programmierbare Makro-Tasten...

Akku Lenovo V370A www.akkus-laptop.com

Klar ist außerdem, dass das Windows-Team noch nicht alle geplanten Features des Anniversary Updates implementiert oder gar enthüllt hat. Bislang konnten sich Windows Insider beispielsweise noch keinen Eindruck von der geräte- und plattformübergreifend funktionierenden Synchronisation von...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAkku Lenovo V370A www.akkus-laptop.com