twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 1er mai 2018 Beauté › Bien-être

Das Anschlussportfolio umfasst nun neben zwei USB 3.0 Ports und einem SD Kartenleser auch einen USB Type C Port mit Thunderbolt 3 Unterstützung. Bei bis zu 40 Gbps Bandbreite können so drei FullHD Displays oder zwei 4K-Bildschirme (60Hz) angebunden werden. über optional erhältliche Adapter fasst der Anschluss auch VGA, HDMI, Ethernet und USB-A Peripherie. Drahtlos kommuniziert das Dell XPS 13 mittels WLAN-ac (2x2) und Bluetooth 4.1, das Modul von Intel oder Dell ist auch Miracast-kompatibel.Die Preise für das Dell XPS 13 9350 starten bei 1149 Euro für die matte FullHD Variante mit Core i5, 4GB RAM und 128 GB SSD und reichen über 1549 Euro (Touch QHD+, Core i7, 8GB, 256 GB) bis hin zu 2.149 Euro für die Topausstattung mit 16 GB RAM und 1 TB SSD. Ab heute können die Dell XPS vorbestellt werden und mit der Auslieferung ist Anfang November zu rechnen.

Mit dem diesjährigen Dell XPS 15 (9550) überträgt Dell die Design DNA des Infinity Displays auf den größeren Formfaktor. Es wird wieder zwei Varianten für das 15,6 Zoll Infinity Display geben: FullHD matt mit 1.920 x 1.080 Pixel und ein hochauflösender Touchscreen mit der 4K Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Beide Panels nutzen IGZO Technologie, bieten 400 Candela pro Quadratmeter Helligkeit und decken den Adobe RGB Farbraum zu 100 Prozent ab.Obwohl das Aluminiumchassis mit Softtouch-Carbon Innenraum nur 11 bis 17 Millimeter dünn ist, passt ein leistungsfähiger Intel Quadcore Prozessor der Skylake Generation nebst gamingtauglicher Nvidia Geforce GTX 960M Grafikkarte in das thermische Budget. Für den Prozessor stehen Intel Core i3-6100H, Core i5-6300 HQ und Core i7-6700HQ zur Auswahl. Beim Arbeitsspeicher setzt Dell auf schnellen DDR4 (2133 MHz) RAM mit 8, 16 oder 32 GB Kapazität verteilt auf zwei SO-Dimms. Neben der internen Intel HD Graphics 530 Prozessorgrafik kann auch die Nvidia Geforce GTX 960M genutzt werden, in Deutschland wird es ausschließlich Modelle mit der starken dedizierten Grafik und Optimus Technologie geben. Beim Massenspeicher startet das Dell XPS 15 in den Grundkonfigurationen mit Hybridplatten (500 GB+32 GB Flash) und trägt in der Topausstattung bis zu 1 TB SSD (PCIe). Der Akku bemisst in den Einstiegsmodellen 56 Wh, in den teuren Varianten verbaut Dell einen ausdauernden 84 Wh Akku. Die Batterie ist nicht austauschbar und erreicht Laufzeiten von bis zu 10,5 Stunden Webbrowsing mit der High-End Variante (7 Stunden HD Video Wiedergabe). Das Gewicht variiert je nach Akkukapazität zwischen 1,78 und 2 Kilogramm.

Auch das XPS 15 kommt mit zwei UBS 3.0 und einem USB Type C Port mit Thunderbolt 3 Unterstützung. Zusätzlich gibt es einen HDMI Ausgang und die Option für ein Dell Wireless 1830 Modul mit 3x3 Antennensetup (WLAN ac, BT 4.1).Das Gehäuse der neuen Star Wars Special Edition (SE) des HP Pavilion 15 ist ein alter Bekannter. Am Design allerdings werden Fans der Saga Freude finden. Die dunkle Farbgebung ist klar auf Darth Vader, seinen Sith-Orden und die Imperialen Armee fokussiert. Ebenso wurde die Software rund um Windows 10 aufpoliert und im Star Wars Look samt Audio-Funktionen gehalten. Neben dem Notebook wird es auch entsprechendes Zubehör – zum Beispiel Mäuse und Sleeves – geben, die sich der Collectors Edition des HP Pavilion 15 Notebook widmen. Bereits im August 2015 hat sich dieser Schritt angedeutet, als Hewlett Packard zusammen mit Lucasfilm einen Fan-Art-Contest zur Star Wars Saga veranstaltet hat.

Im Preisbereich zwischen 899 Euro und 999 Euro befinden sich unter der Haube stetig 8 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Als Grafiklösung setzt das HP Pavilion 15 Star Wars Special Edition auf die Nvidia GeForce 940M mit 2 GB Videospeicher. Beim Prozessor haben Interessenten die Wahl zwischen dem Intel Core i5-6200U und dem Intel Core i7-6500U. Beide Varianten setzen auf die neue Intel Skylake Architektur, ULV-Eigenschaften und zwei Rechenkerne (Dual Core).HP hat heute auch seine günstigen Stream Notebooks, die sich kurz und knapp als Chromebooks mit Windows 10 beschreiben lassen, überarbeitet. Die neuen Stream 11- und Stream 13-Modelle warten sowohl mit einem flacheren Chassis als auch längerer Akkulaufzeit auf und werden darüber hinaus noch in frischen Farbvarianten erhältlich sein. Ab Mitte Oktober soll es die verbesserte Stream Line-up laut Hersteller in Deutschland zu kaufen geben. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 269 Euro für das Stream 11 und bei 299 Euro für das Stream 13.

  • Akku Dell 312-0894
  • Akku Dell 312-0902
  • Akku Dell 312-0928
  • Akku Dell 312-0929
  • Akku Dell 312-0931
  • Akku Dell 312-0935
  • Akku Dell 312-0944-c852j
  • Akku Dell 312-0966
  • Akku Dell 312-0998
  • Akku Dell 312-1007
  • Akku Dell 312-1257
  • Akku Dell 312-1258
  • Akku Dell 312-3250
  • Akku Dell 312-3280
  • Akku Dell 312-4609
  • Akku Dell 312-7209
  • Akku Dell 315-0084
  • Akku Dell 451-10142
  • Akku Dell 451-10148

Die überarbeiteten Stream-Notebooks mit ihren 11,6 oder 13,3 Zoll großen Displays verkauft HP demnächst in den Farbvarianten Kobaltblau und Violett, das Stream 11 wird es außerdem auch noch in Aschsilber (oder einfach in Grau) geben. Der 11-Zöller bringt 1,18 Kilogramm auf die Waage und soll nun Akkulaufzeiten von bis zu 10,5 Stunden erreichen, das Stream 13 hingegen wiegt unveränderte 1,55 Kilogramm und soll mit einer Akkuladung nun 8,5 Stunden durchhalten. Die Bildschirmauflösung bleibt bei allen Modellen bei 1366 x 768 Pixel, die 13-Zoll-Variante gibt es nun aber auch mit Touchscreen. Der interne eMMC-Flash-Speicher bietet eine Kapazität von nur 32 Gigabyte, kann aber dank microSD-Kartenslot zusätzlich erweitert werden. Neben Windows 10 Home erhalten Käufer der Stream-Geräte auch 1 Terabyte Cloud-Speicher bei OneDrive, die genau wie die 60 Minuten Skype-Gesprächsguthaben Teil des kostenlos mitgelieferten 1-Jahresabos für Office 365 Personal sind.

HPs Stream 11 und Stream 13 werden je nach Modellvariante entweder von einem stromsparenden Dual-Core-Prozessor vom Typ Intel Celeron N3050 (Braswell-Mikroarchitektur) oder Celeron N2840 (Bay Trail-M) angetrieben und verfügen jeweils über 2 Gigabyte DDR3L-RAM. An externen Schnittstellen verfügen die Notebooks über einen USB 3.0 und einen HDMI Port. Das 13-Zoll-Modell bietet darüber hinaus zwei, das 11-Zoll-Modell einen langsameren USB 2.0 Anschluss.In unseren Tests haben die HP Spectre x360 Modell durch die Bank weg gute Noten sammeln können. Nach einem Intel Broadwell-Ausflug werden künftig auch Skylake Prozessoren in den 13,3 Zoll Convertible Notebooks verbaut werden. Darunter die beiden bekanntesten Vertreter Intel Core i5-6200U und Intel Core i7-6500U. Beide Chips arbeiten im stromsparenden ULV-Bereich und gehen mit zwei Rechenkernen (Dual Core) an den Start. Für die Grafik steht die interne Intel HD Graphics Einheit bereit.

Die von HP genannte Preisspanne für die HP Spectre x360 Notebooks liegt zwischen 1.199 Euro und 1.499 Euro, je nach Prozessor und Speicherbestückung. Letztere ist mit einem Maximum von 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher und einer 512 GB großen M.2 SSD möglich. Ebenso wie beim Vorgänger wird es zudem Varianten mit Full-HD-Display und QHD-Auflösung geben. Beide mit dem bekannten 360-Grad-Scharnier und Touch-Bildschirm. Trotz des Leistungs-Updates schreibt HP weiterhin die lange Akkulaufzeit von bis zu 12,5 Stunden aus.Erste Geräte sind bereits in unserem Preisvergleich gelistet. Sie tragen die folgenden Produktbezeichnungen. Mehr Informationen erhaltet ihr auf unserer Serien-Übersicht.Für knapp 299 Euro erhalten wir ein 10,1 Zoll Tablet mit Tastatur-Dock im Chiclet-Layout. Unter der Haube werkelt ein Intel Atom Z3736 Quad-Core Chip, der für leichte Office- und Multimedia-Arbeiten ausreicht. Weiterhin finden wir 2 GB Arbeitsspeicher und einen 32 GB Flash-Speicher, der entsprechend erweitert werden kann. Das HP x2 ist in den Farben Sunset Red, Turbo Silver und Blizzard White erhältlich. Zudem steht der neue USB Type-C Anschluss im Mittelpunkt des 2-in-1 Detachables. Ebenso setzt das Gerät auf Band & Olufsen Audio-Technik und ein kostenloses Office 365 Paket für 1 Jahr. Die Verbindung zwischen Tablet und Tastatur-Dock wird mit einer Magnethalterung realisiert. Auch spricht HP von einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden.

  • Akku Dell 451-10213
  • Akku Dell 451-10234
  • Akku Dell 451-10297
  • Akku Dell 451-10339
  • Akku Dell 451-10356
  • Akku Dell 451-10365
  • Akku Dell 451-10370
  • Akku Dell 451-10372
  • Akku Dell 451-10498
  • Akku Dell 451-10516
  • Akku Dell 451-10611
  • Akku Dell 451-10660
  • Akku Dell 451-10673
  • Akku Dell 451-10690
  • Akku Dell 451-10691
  • Akku Dell 451-10703
  • Akku Dell 451-11258
  • Akku Dell 451-11354
  • Akku Dell 451-11467
  • Akku Dell 451-11469
  • Akku Dell 453-10044

Deutlich stylischer, aber auch preisintensiver geht es beim HP Spectre x2 zu. Der Hersteller selbst spricht vom dünnsten und leichtesten 2-in-1 Modell, welches sie je gebaut haben. Das Gehäuse besteht aus einem Aluminium-Unibody und einem ebenso metallischen, normalgroßen Keyboard. Das Display ist mit 12 Zoll größer als beim kleinen HP x2 und auch der Intel Core M3 6Y30 bzw. Intel Core M7 6Y75 ist leistungsstärker aufgestellt. Zwar wird die Akkulaufzeit hier nur mit 11 Stunden angegeben, dafür profitiert das HP Spectre x2 von einer 256 GB großen M.2 SSD und Modulen für WWAN und 4G LTE. Es ist mit einer Bauhöhe von 8 bis 13,35 Millimeter zudem schlanker als ein Ultrabook und wiegt zwischen 850 Gramm und 1,2 kg. Ähnlich wie beim Microsoft Surface Tablet setzt HP auf einen Kickstand im so genannten U-Shape. Dafür müssen Interessenten allerdings mindestens 1.299 Euro für das Tablet ausgeben.

Beide Geräte laufen mit Windows 10, wobei sich das Spectre x2 nicht nur mit dem Finger, sondern auch via Stylus Digitizer bedienen lässt. Ein genauer Startzeitpunkt in Deutschland steht noch nicht fest. Dafür allerdings die genauen Produktbezeichnungen der x2 Detachables.Neben dem HP Pavilion 15 Gaming wird auch das HP Omen 15 mit einem neuen Innenleben versorgt. Die uns vorliegenden Slides sprechen zwar bisher nur von einem Intel Core i7, doch aller Voraussicht nach wird der Intel Core i7-6700HQ oder der übertaktbare Intel Core i7-6820HK zum Einsatz kommen. Sobald uns finale Informationen vorliegen, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren. Ebenso gibt es noch keine Informationen zum Preis. Da aber bereits die aktuell erhältliche Version für circa 1.500 Euro über den Ladentisch geht, wird das Update des HP Omen 15 wohl nicht unter diesem Preis liegen.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

ASUS N73JF Battery www.all-laptopbattery.com

Next, if you want to access this quantum processor, you have to sign up for an account. Which means you must reach this page... ...and fill out an invitation request. If you hear back from IBM, you're in, presumably.IBM doesn't get it. It's not 2007 any more. The cloud today is on-demand computing...

Acer Aspire 8920G laptop battery www.dearbattery.co.uk

I tried the Asus C720 Chromebook on a train tethered to an iPhone 4S – that was the easy part. Getting frozen out of my typing on Google Docs every time the train went through a tunnel and the signal was lost was tiresome to say the least. Of course, there is an offline mode, which takes care of...

Acer AS09A71 Battery www.all-laptopbattery.com

Apple's iPad Pro was a great and super-refined piece of hardware. But to me, Microsoft's Surface Pro 4 came much closer to being a laptop replacement.Apple just released a new, revitalized iPad Pro. It also previewed an upgraded version of its iOS operating system that will give the new tablet...

Asus k72dr Battery www.all-laptopbattery.com

Ubuntu smartphones were also on display, destined for the Chinese market, from brands well-known in China, such as Meizu. Collins said that Chinese vendors wanted to build their own ecosystem, and that Ubuntu gave them freedom to do that.At MWC Microsoft, along with partners such as HP and Acer...

Asus G53JW laptop battery www.dearbattery.co.uk

Janus remains something of a mystery. The god Janus had two faces, to look two ways at once, and it’s tempting to see that reflected in a concept machine able to succeed in both the business and the games markets - perhaps the way it had once been thought that the QL might go. Equally, and...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAsus G53JW laptop battery www.dearbattery.co.uk