twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 18 avril 2018 Beauté › Troc entre nous

Egal ob es das kleine Modell auf den Markt schafft oder nicht, soll das Nexus X ein Display mit der Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel besitzen und einen Snapdragon 805 Quad-Core als Prozessor besitzen. Die Größe des Arbeitsspeichers wird mit 3 GB angegeben, während der interne Flash-Speicher vermutlich erneut 16 oder 32 GB groß sein könnte. Ein Modell mit 64 GB internem Flash-Speicher ist angesichts immer größer werdenden Medien und einer nur spärlich genutzten Cloud wünschenswert.Die Vorstellung der Verkauf sollen Gerüchten zufolge übrigens dieses Jahr erneut zu Halloween erfolgen, sprich am 31. Oktober. Bereits letztes Jahr stellte Google das Nexus 5 etwas unerwartet zu Halloween vor und begann auch direkt mit dem Verkauf über den Google Play Store.Denn wie schon der Vorgänger wird das Sony Xperia Z3 Compact über top-aktuelle Technik verfügen. Das berichtet jedenfalls Android Origin, welche die technischen Spezifikationen von besagtem Mini-Smartphone erfahren haben wollen. So wird sich äußerlich zunächst nicht viel ändern, außer dass das Display auf 4,6 Zoll anwächst und das Sony Xperia Z3 Compact durch einen sichtlich kleineren Rahmen kaum größer als das Sony Xperia Z1 Compact sein wird. Die Auflösung des Panels mit der Triluminos-Technologie von Sony wird bei 1.280 x 720 Pixel bleiben.

Auch unter der Haube wird sich nur bedingt etwas tun gegenüber dem Vorgänger. Immerhin wird der Snapdragon 801 Quad-Core mit seinen bis zu 2,5 GHz ein zu erwartendes Leistungsplus bieten können, aber der Rest der Hardware wird nicht verändert.So bleibt es bei 2 GB Arbeitsspeicher in Kombination mit 16 GB internem Flash-Speicher, der mit MicroSD-Speicherkarten mit einer Größe von bis zu 128 GB erweitert werden kann. Die Kamera ist ebenfalls vom Vorgänger übernommen was heißt, dass derselbe Exmor RS Sensor mit 20,7 Megapixel Auflösung verbaut ist. Das Sony G Lens Objektiv hat erneut eine Blende von f/2.0 und die Sensorgröße beträgt 1/2,3 Zoll. Einzige wirkliche Neuheit ist der UHD-Modus (3.840 x 2.160 Pixel) für die Videoaufnahme.Eines der größten Argumente für das Sony Xperia Z3 Compact dürften jedoch der von 2.300 mAh auf 2.800 mAh gewachsene Akku sein und das Staub- sowie Wasserdichte Gehäuse. Bei diesem ist jedoch ein echter Sprung zu erwarten auf eine Zertifizierung nach IP69. Heißt konkret, dass das Smartphone auch Flüssigkeiten mit Zusätzen wie Suppen, Säfte und andere Getränken widerstehen kann.

Die offizielle Vorstellung des Sony Xperia Z3 Compact sowie weiteren Geräten wie dem Sony Xperia Z3 selbst, das Sony Xperia Z3 Tablet Compact, die Sony SmartWatch 3 und eventuell neue Aufsteck-Kameras der Smart Shot QX-Familie sind für die IFA in der kommenden Woche zu erwarten.Nach vielen Gerüchten und Leaks rund um eine Apple Keynote am 9. September 2014 wurde der Termin nun endlich offiziell bekannt gegeben. Aller Voraussicht nach wird sich die Pressekonferenz rund um das neue Apple iPhone 6 bzw. iPhone Air und die neue Smartwatch Apple iWatch drehen. Bekanntlich gibt das Unternehmen vorab keine Infos an die Öffentlichkeit und bringt den Slogan „Wish we could say more“ ins Spiel.Apple Fans können aufatmen. Die Keynote am 9. September wurde nun offiziell aus Cupertino bestätigt. Internet-Medien überschlugen sich in den letzten Wochen vor lauter News rund um angebliche Gehäusegrößen, Baupläne, Zubehör und Display-Arten für das eventuell kommende iPhone 6. Ob es vielleicht sogar eher unter dem Namen Apple iPhone Air oder Apple iPhone 6L in den Handel kommt, steht weiterhin nicht fest. Insider vermuten sogar mehrere Zoll-Größen. Die Rede ist von 4,7 Zoll, 5,5 Zoll und 6 Zoll.

Ebenfalls im Raum stehen die Gerüchte rund um eine erste Smartwatch aus dem Hause Apple. Das Projekt könnte als iWatch erscheinen. Experten gingen noch bis gestern davon aus, dass diese erst auf einer separaten Keynote im Oktober angekündigt wird. Nun hat man allerdings doch wieder den 9. September im Visier. Zu hundert Prozent wird Apple iOS 8 - das neue Betriebssystem für iPhone und iPad - in die finale Phase gebracht und neue Features vorgestellt.In der Keynote Einladung zieht Apple übrigens den Spruch „Wish we could say more.“ (dt. wir wünschten mehr sagen zu können).Apple scheint ernst zu machen, darauf deutet zumindest immer mehr hin. Hatte man sich bisher in diesem Jahr größtenteils damit begnügt vorhandenen Produktreihen ein kleines Update zu spendieren, kommen im Herbst wohl tatsächlich die neuen Modelle des iPhone und iPad, sowie ein erstes Wearable Device. Zuletzt gab es einen Leak eines Beipackzettels der möglichen Verpackung des iPhone 6 zu sehen, welcher mehr oder minder den 9. September als Tag der offiziellen Vorstellung bestätigte. Hinweise auf die iWatch gab es ebenso vermehrt in den letzten Wochen, zuletzt etwa durch die stark gesteigerte Produktion von Saphirglas. Allerdings deutete vieles darauf hin, dass die Vorstellung der iWatch erst im Oktober erfolgen würde und eine Auslieferung womöglich gar erst 2015 starten sollte.

  • Akku Dell Precision M4500
  • Akku Dell Precision M4400
  • Akku Dell Latitude E6430
  • Akku DELL Latitude E6420-All
  • Akku Dell Latitude E6320
  • Akku DELL Latitude E6120
  • Akku Dell XPS M1350
  • Akku DELL XPS L322X
  • Akku DELL XPS L321X
  • Akku Dell Vostro 3500
  • Akku DELL Vostro 3360
  • Akku Dell Vostro 1520
  • Akku Dell Vostro 1220
  • Akku Dell Precision M6500
  • Akku Dell Precision M6300
  • Akku Dell Precision M4300
  • Akku Dell Precision M2400
  • Akku Dell Precision M2300
  • Akku Dell Precision M6300
  • Akku Dell Latitude E6510
  • Akku Dell Latitude E6440

Die Webseite Re/code sprach ursprünglich ebenfalls von einer Vorstellung im Oktober, rudert nun allerdings zurück bzw. legt den Termin sogar nach vorne. So wird nun ohne weitere Quellangaben die Aussage getroffen, dass Apple die iWatch bereits am 9. September zusammen mit dem iPhone 6-Modellen mit 4,6-Zoll und 5,5-Zoll Display vorstellen wird. Dieser Termin würde sich natürlich anbieten, wenn man die enge Verknüpfung beider Geräte in Betracht zieht.Bei Nowhereelse, einer französischen Webseite gab es in den letzten Wochen regelmäßig neue Leaks zum iPhone 6 zu sehen. Nun gesellen sich weitere Fotos von einzelnen Komponenten hinzu. Diese zeigen das Logo des Smartphones, den berühmten angebissenen Apfel, aber auch die neuen Lautsprecher und die Einschübe für die SIM-Karte. Letztere verraten die Farbvarianten des iPhone 6, welche identisch zu denen des iPhone 5s ausfallen werden. Das würde bedeuten, dass auch das iPhone 6 in Silber, Spacegrau und Gold auf den Markt gebracht wird. Die interne Komponente für die Lautsprecher sind vom Design her unterschiedlich zu denen des Vorgängermodells, weitere technische Details lassen sich aus den Bildern allerdings leider noch nicht ableiten.

Die Gerüchte rund um NFC-Kompatibilität wurden ebenfalls durch Fotos von internen Komponenten erneut angeheizt, in diesem Fall besteht aber weiterhin keine Gewissheit. Vor einigen Tagen tauchte obendrein erstmals ein Hinweis auf einen Chip mit der Teilnummer BMP282 beim iPhone 6 auf, dieser legt nahe, dass sich im Smartphone eine abgewandelte Version des BMP280 Chips von Bosch befinden könnte. Dieser dient als barometischer Drucksensor und könnte zusätzlich zum M7 Co-Prozessor zum Einsatz kommen.Während HTC bereits Ende Juli mit der Auslieferung von Android 4.4.3 und den Sicherheitsupdates aus Android 4.4.4 für das HTC One (M8) begonnen hatte, ist nun auch das Vorgängermodell HTC One (M7) in Europa an der Reihe. Davon berichtet das Technikmagazin GSMArena, wonach die Auslieferung einer neuen Firmware in Rumänien und der Slowakei bereits begonnen haben soll. Die neue Firmware ist dabei rund 550 MB groß und bringt das Smartphone aus dem Jahr 2013 auf den aktuellen Stand der Dinge in Sachen Android-Betriebssystem und Sicherheitsupdates.

Die neue Firmware wird dabei sowohl für Modelle ohne Branding und für Modelle von Netzbetreibern ausgeliefert. Man kann davon ausgehen, dass das Update innerhalb der nächsten Wochen auch im Rest Europas und somit auch in Deutschland aufschlagen wird. Die interne Software-Kennung des Updates ist dabei mit 6.09.401.5 angegeben. Man kann davon ausgehen, dass es sich bei diesem großen Update um das letzte seiner Art bis zum Release von Android L handeln wird. Das HTC One (M7) soll ebenso wie das aktuelle Flaggschiff M8 ein Update auf die kommende Major-Version von Android spendiert bekommen und dies innerhalb kürzester Zeit, dies kündigte zumindest HTC an. Neben Sicherheitsupdates enthält die Firmware auch neue Versionen der HTC eigenen Apps, wie etwa die Kamera, den Sync Manager und die Galerie App.

  • Akku Dell Latitude E6430s
  • Akku Dell Latitude E6430 ATG
  • Akku Dell Latitude E6400
  • Akku Dell Latitude E6220
  • Akku Dell Latitude E5530
  • Akku Dell Vostro 3555
  • Akku Dell Vostro 3450
  • Akku Dell Vostro 1200
  • Akku Dell Studio 1435
  • Akku Dell Precision Mobile WorkStations M6400
  • Akku Dell Precision Mobile WorkStations M4400
  • Akku Dell Precision Mobile WorkStations M2400
  • Akku Dell Latitude E6330
  • Akku DELL Latitude E6320-All
  • Akku Dell Latitude E6230
  • Akku DELL Latitude E6220-All
  • Akku DELL Latitude E6120-All
  • Akku Dell Latitude E5430
  • Akku Dell Latitude E5420m
  • Akku Dell Latitude E5420 ATG
  • Akku DELL Latitude E5420-All
  • Akku Dell Latitude E5420

Schon nach der ersten Verkaufswoche in Südkorea war abzusehen, dass sich das LG G 3 zu einem riesigen Erfolg für den Konzern entwickeln könnte. Mittlerweile hat eben dieses Smartphone auch großen Anteil daran, dass die Mobilfunksparte von LG erstmals wieder Gewinn in einem Geschäftsquartal erwirtschaften konnte und die guten Nachrichten hören nicht auf.Denn wie die Korea Times berichtet, wird das LG G3 demnächst die magische Grenze von 10 Millionen verkauften Geräten durchbrechen, was bisher noch keinem anderen LG-Smartphone gelungen war. Damit würde das aktuelle Top-Modell des südkoreanischen Konzerns definitiv zu einem der besten Geräte des Jahres gehören, was für viele letztes Jahr bereits der Vorgänger LG G2 war. Ob es nun am Design, der Technik wie einem Snapdragon 801 Quad-Core sowie einem 5,5 Zoll großen Display mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung liegt oder der Kombination von beidem lässt sich schwer sagen.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Batterie Sony VGP-BPS13B/B

« Nous avions terminé la conception, mais nous avons décidé de l’abandonner. Nous devons rester concentrés », a déclaré le PDG de OnePlus, Pete Lau, à la conférence Converge à Hong Kong. Autrement dit, la société ne voulait pas libérer une smartwatch juste pour le plaisir d’en...

Akku Lenovo ThinkPad T520i www.akkukaufen.com

Lifebook: Etwas teurer, aber auch Business-tauglicher ist das Lifebook A514 von Fujitsu. Lenovo: Ein einfaches Allround-Notebook wie das Lenovo IdeaPad 100 gibt es bereits für 350 Euro. Als Standard in der Einsteigerklasse haben sich spiegelnde 15,6-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 1366 x...

Acer um09b34 Battery

All we can say for sure is that this is going to be a prolonged and entertaining battle, and Intel is not going to relinquish a millimetre of ground in the data centre without a fight. The ARM collective better get its engineering on, and pick fab partners that can deliver on schedule with no bugs...

Accu HP Pavilion dv2100

In een mooi overzicht krijg je een lijst met licentiecodes te zien.Het scannen van het systeem kan een paar minuten duren. Als de scan is voltooid opent er een webpagina met echt bizar veel informatie over je systeem (heel interessant om te zien). Scroll naar onderen om een lijst te zien met je...

Akku Lenovo L09M6Y02

Das Display des Nokia Lumia 630 misst eine Diagonale von 4,5 Zoll und ist durch stabiles Corning Gorilla Glass 3 vor Kratzern und Beschädigungen geschützt. Die Auflösung liegt bei 854 x 480 Bildpunkten. Ausgeliefert wird das Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Phone 8.1, das dem Nutzer...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAkku Lenovo L09M6Y02