twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 26 mars 2018 Beauté › Troc entre nous

Das Dell XPS 13 (9370) bekommt auch starke Konkurrenz von Microsoft und dem Surface Book 2. Erst seit wenigen Tagen verkauft Microsoft das 2-in-1-Laptop mit dem abnehmbaren Display in einer neuen Konfiguration, die bereits zu einem Preis von 1.349 Euro zu haben ist. Dafür bekommt man durchaus eine gute Ausstattung mit dem Core i5, muss aber beim internen Speicher von 128 GB starke Einschränkungen in Kauf nehmen. Mehr Speicher lässt sich Microsoft teuer bezahlen.
Ebenfalls relativ schmale Ränder um das Display besitzt das HP Spectre x360. Dieses ist technisch auf dem neuesten Stand, bietet eine hohe Laufzeit, Performance und unterstützt sogar einen Stylus. Man bekommt also auch hier etwas mehr als nur ein konventionelles Windows-Laptop, sondern durch das 360-Grad-Scharnier einen Tablet-Modus. Die Preise des HP Spectre x360 sind mittlerweile deutlich gefallen:

Wer an ein klassisches Notebook denkt, kommt an dem MacBook Pro nicht vorbei. Das Apple-Gerät entspricht immer noch dem klassischen Design mit einem Display ohne Touchscreen. Als Betriebssystem kommt macOS zum Einsatz. Insgesamt ist die Leistung vergleichbar, das Apple-Betriebssystem ist aber viel besser an die Hardware angepasst, wie wir im Test des MacBook Pro festgestellt haben. Der Preis ist je nach Konfiguration auf dem gleichen Level.
Das Dell XPS 13 (9370) hat also einige harte Konkurrenten auf dem klassischen Notebook-Markt im Premium-Sektor, es kann sich durch das unglaublich schöne Design mit den schmalen Rändern um das Display aber deutlich absetzen. Man erhält ein hervorragendes Notebook. Nicht umsonst sind die Vorgänger so gut bei den Kunden angekommen. Der Preis von ab 1.299 Euro ist in unseren Augen deswegen absolut gerechtfertigt.

ithium und Kobalt gelten als Schlüsselelemente der Elektromobilität. Die beiden Metalle stecken in den Lithium-Ionen-Akkus, die wegen ihrer hohen Energiedichte als Kraftpakete unter den wiederaufladbaren Batterien gelten. Sie versorgen bereits fast alle Handys, Smartphones und Laptops mit elektrischer Energie und in zunehmendem Maße auch E-Bikes und Elektroautos mit Strom. Und der Markt der Elektromobilität beginnt erst zu boomen. Entsprechend sind die Weltmarktpreise für Lithium und Kobalt in die Höhe geschnellt. Alle großen Automobilkonzerne versuchen, sich mittlerweile den Zugang zu den begehrten Stoffen zu sichern.

Doch die weltweiten Reserven sind begrenzt und befinden sich zum Teil in politisch instabilen Regionen der Erde. Experten mahnen seit langem, dass die weltweit steigende Nachfrage an beiden Metallen schon bald zu einer Verknappung und damit zu einer Kostenexplosion auf dem Rohstoffmarkt führen könnte. Batterien könnten, obwohl ihre Preise zuletzt stark gesunken sind, in absehbarer Zeit unerschwinglich werden, so die Befürchtung. Wie es um die Rohstoffversorgung tatsächlich steht, ob Engpässe und Preissteigerungen zu erwarten sind, haben Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie und vom Helmholtz-Institut Ulm in einer neuen Studie untersucht.

  • Akku Fujitsu Lifebook e781
  • Akku Fujitsu Lifebook e8210
  • Akku Fujitsu Lifebook e8410
  • Akku Fujitsu Lifebook lh531
  • Akku Fujitsu Lifebook lh532
  • Akku Fujitsu Lifebook t901
  • Akku Fujitsu FPCBP250
  • Akku Fujitsu FMVNBP146
  • Akku Fujitsu FPCSP274
  • Akku Fujitsu FPCBP250
  • Akku Fujitsu FPCBP176
  • Akku Fujitsu FPCBP175
  • Akku Medion A42-A15
  • Akku Medion A41-A15
  • Akku Medion A32-A15
  • Akku Fujitsu FPCBP376
  • Akku Fujitsu FPCBP343
  • Akku Fujitsu FPCBP331

BILDERSTRECKE
Wo das meiste Lithium zu kriegen ist
Wenn es um wiederaufladbare Stromquellen geht, führt derzeit kein Weg an Lithium und Kobalt vorbei. Lithium ist das leichteste Metall des Periodensystems und besitzt zugleich ideale elektrochemische Eigenschaften. Das Alkalimetall steckt in großen Mengen im Kathodenmaterial, und zwar zusammen mit Kobalt in Form eines Mischoxids. Die Materialkombination sorgt letztlich für hohe Lebensdauer, Energie- und Leistungsdichte der Batterie. Kleine Akkus enthalten nur vergleichsweise geringe Mengen des Alkalimetalls: In einem Handy sind gerade einmal zwei bis drei Gramm verbaut. Für ein Elektroauto werden aber mehrere Kilogramm benötigt. Bei Kobalt verhält es sich ähnlich.

Batterien auf Lithiumbasis könnten teurer werden
Bereits jetzt, bevor das Zeitalter der Elektromobilität so richtig begonnen hat, ist die Nachfrage an Lithium und Wolfram immens, wie die Forscher um Daniel Buchholz in der Zeitschrift „Nature Reviews Materials“ schreiben. Laut einem in der Studie zitierten aktuellen Bericht der amerikanischen Behörde für Kartographie UDGS sind von 35.000 Tonnen Lithium, die im Jahr 2017 produziert wurden, 46 Prozent für die Herstellung von Batterien verwendet worden. Im Jahr 2025 dürften es 70 Prozent und mehr sein. Die identifizierten Lithiumreserven schätzt man weltweit auf 14,3 Millionen Tonnen. Bei Kobalt war es im vergangenen Jahr rund die Hälfte der zutage geförderten Menge, die in Batterien verbaut wurde. Für 2025 erwartet man ebenfalls eine steigende Nachfrage.

Obwohl zwei Drittel der weltweiten Lithium-Vorkommen sich auf drei Länder in Südamerika (Chile, Bolivien, Argentinien) konzentrieren, halten die Forscher um Buchholz die verfügbaren Reserven auch für die kommenden Jahrzehnte für ausreichend und gesichert. Um die steigende Nachfrage decken zu können, müsse die Produktion aber gesteigert werden – möglicherweise sogar um das Zehnfache. Die drei südamerikanischen Länder haben auf den gestiegenen Bedarf reagiert und große Produktionsstätten errichtet.

  • Akku Fujitsu FPCBP325
  • Akku Fujitsu BTP-C1K8
  • Akku Fujitsu BTP-C0K8
  • Akku Fujitsu FPCBP238
  • Akku Fujitsu FPCBP220
  • Akku Fujitsu FPCBP218
  • Akku Fujitsu FPCBP145
  • Akku Fujitsu FMVNBP210
  • Akku Fujitsu FMVNBP199
  • Akku Fujitsu FMVNBP198
  • Akku Fujitsu FMVNBP193
  • Akku Fujitsu FMVNBP186
  • Akku Fujitsu FMVNBP178
  • Akku Fujitsu FMVNBP177
  • Akku Medion A42-H36
  • Akku Fujitsu FPCFPCBP325
  • Akku Fujitsu FPCFPCBP282
  • Akku Fujitsu FPCBP344

Als weitaus kritischer bewerten die Wissenschaftler aus Karlsruhe und Ulm die Kobaltreserven. Obwohl große Mengen in der Erde schlummern, ist die Verfügbarkeit vor allem geographisch begrenzt. So wird derzeit mehr als die Hälfte des weltweit geförderten Übergangsmetalls in Minen zutage gefördert, die in Kongo liegen, einem seit Jahren von Bürgerkriegen zerrissenen Land. Aufgrund der politisch höchst unsicheren Lage ist ein Engpass und eine Preissteigerung des wichtigen Metalls zu befürchten, so die Forscher. Einen Ausweg sehen sie in Nickel und anderen weniger wertvollen Metallen. Mit ihnen könnte man das Kobalt in den Elektroden zum großen Teil ersetzen. Würde man auf diese Weise den Kobaltbedarf auch verringern können, so bliebe doch der Bedarf an Lithium unverändert. Mit einer Preissteigerung für Batterien auf Lithiumbasis sei daher in den kommenden Jahren in jedem Fall zu rechnen. Eine umweltschonender und günstigere Alternative sehen die Wissenschaftler hier in Batterien, die auf Natrium basieren. Natrium, ebenfalls ein Alkalimetall, kommt als Natriumchlorid oder Karbonat fast tausendmal so häufig in der Erdkruste vor und kann leichter und umweltschonender abgebaut werden als Lithium.

Allerdings bedürfen die Natrium-Ionen-Akkus, die erst seit drei Jahren auf dem Markt sind, technischer Verbesserungen und Materialoptimierungen, um das Gewicht zu reduzieren und die geringe Energiedichte zu erhöhen. Sie beläuft sich etwa auf die Hälfte der aktuellen Lithium-Technik. Der Mangel an Rohstoffen und deren Verteuerung dürften nach Ansicht der Forscher den Druck auf die Entwicklung von Batteriesystemen erhöhen, die ohne Lithium und Kobalt auskommen. Allerdings zeigt die detaillierte Kostenanalyse in der Studie auch: Trotz niedriger Rohstoffpreise wird die Herstellung von Batterien auf Natriumbasis grundsätzlich wohl kaum günstiger sein als die der Lithium-Speicher.

Lenovo Notebook-Akku, Akku für Lenovo, Ersatzakkus für Lenovo Laptop
http://www.akkus-shop.com/lenovo.html
Lenovo Laptop Akkus, Akku/Batterie für Lenovo. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Lenovo Laptop Ersatzakkus.

Apple Notebook-Akku, Akku für Apple, Ersatzakkus für Apple Laptop
http://www.akkus-shop.com/apple.html
Apple Laptop Akkus, Akku/Batterie für Apple. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Apple Laptop Ersatzakkus.

Sony Notebook-Akku, Akku für Sony, Ersatzakkus für Sony Laptop
http://www.akkus-shop.com/sony.html
Sony Laptop Akkus, Akku/Batterie für Sony. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Sony Laptop Ersatzakkus.

Toshiba Notebook-Akku, Akku für Toshiba, Ersatzakkus für Toshiba Laptop
http://www.akkus-shop.com/toshiba.html
Toshiba Laptop Akkus, Akku/Batterie für Toshiba. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Toshiba Laptop Ersatzakkus.

Fujitsu Notebook-Akku, Akku für Fujitsu, Ersatzakkus für Fujitsu Laptop
http://www.akkus-shop.com/fujitsu.html
Fujitsu Laptop Akkus, Akku/Batterie für Fujitsu. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Fujitsu Laptop Ersatzakkus.

Samsung Notebook-Akku, Akku für Samsung, Ersatzakkus für Samsung Laptop
http://www.akkus-shop.com/samsung.html
Samsung Laptop Akkus, Akku/Batterie für Samsung. Alle billige Ersatzakku 15% Rabat! Hochwertige Samsung Laptop Ersatzakkus.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku Lenovo L09M6Y02

Das Display des Nokia Lumia 630 misst eine Diagonale von 4,5 Zoll und ist durch stabiles Corning Gorilla Glass 3 vor Kratzern und Beschädigungen geschützt. Die Auflösung liegt bei 854 x 480 Bildpunkten. Ausgeliefert wird das Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Phone 8.1, das dem Nutzer...

Akku Dell Latitude D830 www.akkukaufen.com

Einen Fingerabdrucksensor besitzt das Mate 7 auch, er ist auf der Rückseite untergebracht. Das Huawei Ascend Mate 7 ist ab sofort zum UVP-Preis von 499 Euro verfügbar.Beim neuen Idol Alpha spielt Alcatel OneHier gehts zum Kauf bei Amazon Touch die Trumpfkarte Design aus. Herausgekommen ist ein...

Akku Dell Precision M6500

Egal ob es das kleine Modell auf den Markt schafft oder nicht, soll das Nexus X ein Display mit der Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel besitzen und einen Snapdragon 805 Quad-Core als Prozessor besitzen. Die Größe des Arbeitsspeichers wird mit 3 GB angegeben, während der interne Flash-Speicher...

Akku Dell ff231

Das Dell XPS 15 ist und bleibt eines der besten Notebooks, das man für gutes Geld kaufen kann – einwandfrei ist es aber dennoch nicht. Mit dem Start ins neue Jahr erwarten wir von Dell eine Auffrischung des XPS 15 mit einer neuen Intel-CPU der 8. Generation sowie eine Verbesserung einiger...

Akku DELL Vostro 3700 www.powerakkus.com

Milena Stillfried zählt schon gar nicht mehr, wie viele Nächte sie mit Förstern im Wald verbracht hat. Auf jeden Fall mehr als zuvor gedacht. Denn die Berliner Wildschweine sind noch schlauer als erwartet: „Dass sie einen so an der Nase herumführen, hätte ich nicht gedacht“, sagt die...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAkku DELL Vostro 3700 www.powerakkus.com