twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Beauté-Addict Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 27 juillet 2017 Beauté › Soins

Im Juni vergangenen Jahres entdeckte die Polizei am Flughafen von San Diego eine qualmende Tasche auf dem Gepäckförderband. Darin war eine Lithium-Ionen-Batterie gegen einen Schraubenzieher gekommen und beide schmolzen. Im September 2012 erlitten eine Flugbegleiterin und zwei Passagiere Verbrennungen, als ein Handy und der Ersatzakku während des Fluges überhitzten. Und im April zuvor war die Batterie eines Luftreinigers in 10’000 Metern Höhe in Flammen aufgegangen.

Das sind nur einige Beispiele. Schätzungen zufolge bringt jeder Passagier etwa fünf Batterien mit an Bord – sei es im Handy, Laptop, Tablet, Kamera oder der Uhr. Mit der steigenden Zahl der Batterien steigt aber auch das Risiko eines Defekts, warnt nun die britische Luftverkehrsbehörde CAA und hat deswegen einige Tipps für Passagiere veröffentlicht: Batterien gehören ins Handgepäck. Bei Ersatzbatterien sollte man die metallischen Enden mit Klebeband ankleben oder in eine Plastiktüte packen und nicht in der Nähe von anderen metallischen Sachen aufbewahren. Schon beim Kauf sollte auf die Qualität geachtet werden.

Warnung vor nachgemachten Batterien

Laut Geoff Leach, zuständig bei der CAA für Gefahrengüter, stellen insbesondere billige, nachgemachte Batterien eine Gefahr für die Flugsicherheit dar. Denn so harmlos wie Lithium-Batterien aussehen, sie sind ziemlich gefährlich, wenn sie überhitzen. Eine Kamerabatterie von der Größe einer Streichholzschachtel explodierte bei einer Versuchsreihe der BBC und flog fünf Meter durch das Labor. Für den Test der Laptopbatterie wurde daraufhin das Gebäude geräumt: Sie explodierte mehrfach.

Die CAA ist sich der Gefahr bewusst und erarbeitet gemeinsam mit ihren US-Kollegen von der FAA eine Reihe von Videos für Crews und Passagiere, wie man Batterien richtig verpackt und wie man sich verhält, wenn eine Batterie Feuer fängt. Bereits jetzt schulen viele Airlines ihre Angestellten, wie sie ein Batteriefeuer richtig löschen.

  • Akku für Dell 312-0386
  • Akku für Dell 7FJ92
  • Akku für Dell 0J70W7
  • Akku für DELl 0C852J
  • Akku für Asus G74
  • Akku für ASUS G71G
  • Akku für ASUS G53S
  • Akku für ASUS B43E
  • Akku für ASUS A72J
  • Akku für ASUS A52J

Der US-Sicherheitsexperte Charlie Miller hat eine schwere Sicherheitslücke bei der aktuellen Macbook-Serie von Apple aufgedeckt. Dem IT-Fachmann, der unter anderem fünf Jahre lang für den US-amerikanischen Militärgeheimdienst gearbeitet hat, ist es gelungen, in den Kontrollchip des Macbook-Akkus einzudringen.

Die Batterie, ein mögliches Einfallstor für Hacker? Auf den ersten Blick hat der Akku so wenig mit Fehlern im Betriebssystem zu tun wie abgefahrene Reifen mit einem Motorschaden. Was Otto Normalnutzer allerdings nicht weiß: Die Laptop-Batterie führt ein Eigenleben und verfügt über einen Kontrollchip, der in ständiger Interaktion mit dem Betriebssystem steht. So informiert der Chip unter anderem über den Batteriestand, den Ladefortschritt und die verbliebene Restlaufzeit. Gewinnt nun ein Eindringling die Kontrolle über den Chip, kann er nicht nur diese Anzeigen künstlich verändern. Auch die Temperaturkontrolle könnte manipuliert und Schadsoftware auf dem Chip platziert werden.

Für sein Experiment hat Miller die Batterien der Reihen Macbook, Macbook Pro und Macbook Air untersucht, Experten betonen jedoch, dass das Problem theoretisch auch bei Geräten anderer Hersteller auftreten kann. Die von Miller bei Apple dokumentierte Nachlässigkeit: Alle Laptop-Batteriechips sind mit einem einheitlichen Passwort geschützt. Wer es herausfindet und weiß, wie man den Akku manipuliert, kann also theoretisch auf jedes beliebige Macbook zugreifen und "etwas wirklich Schlimmes anrichten". Miller ist das gelungen, auch wenn er Schwierigkeiten einräumt und zugibt, bei seinen Tüfteleien sieben Akkus im Wert von beinahe 1000 Dollar zerstört zu haben. Dennoch zeigt sein Experiment, dass es prinzipiell möglich ist, auf die Batteriechips zuzugreifen. Alle Ergebnisse will Miller in den nächsten Wochen auf der "Black Hat"-Konferenz präsentieren.

Doch weiß auch jeder, dass Dov Moran der Erfinder des USB-Sticks ist? Wer weiß, dass Dov Morans USB-Stick-Erfindung den globalen Musik- und Telefonmarkt fundamental verändert, ja revolutioniert hat? Die gute alte Kassette verschied, die gute, gar nicht so alte CD wurde fast bedeutungslos, und selbst der geniale Steve Jobs hätte ohne Dov Morans Erfindung nicht das iPhone entwickeln können.

Andere Erfinder wurden bejubelt und ließen sich feiern. Doch Dov Moran ist ein bescheidener Mann. Er wirkt im Hintergrund. Jeder kennt den USB-Stick, nur wenige seinen Erfinder, Dov Moran. Gerade deshalb verdient er den Kulturpreis der Eduard-Rhein-Stiftung.

  • Akku für ASUS A42J
  • Akku für Apple PowerBook G4 12inch
  • Akku für Apple MacBook Pro 15 inch
  • Akku für Apple MacBook Air 13.3"
  • Akku für HP HSTNN-Q89C
  • Akku für HP HSTNN-FB21
  • Akku für HP 451714-001
  • Akku für Compaq hstnn-cb25
  • Akku für Toshiba Satellite P505

In der Verleihungsurkunde heißt es: „Als Anerkennung der Idee und der Erfindung eines tragbaren Datenspeichers verleiht die Eduard-Rhein-Stiftung Dov Moran ihren Kulturpreis.“ Wie ehren Sie, und Sie, verehrter Dov Moran, ehren uns, indem Sie diesen Preis annehmen.

Ja, es gibt auch andere wichtige Erfindungen, welche die Kulturpreisjury nicht auszeichnet. Weshalb also zeichnen wir gerade Sie aus? Ich will es erklären.

Ein Seminar in New York, 1988. Na und? Ihre Laptop-Batterie war plötzlich, wenige Minuten vor Beginn Ihres Vortrages, leer. Der Albtraum jedes Vortragenden. Die Folge: Sie konnten Ihre geplante Präsentation eben nicht zeigen. Wie peinlich und blamabel, doch nicht einzig, denn das passiert auch anderen. Also na und?

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous :

Identifiant

Mot de passe

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku für Asus N61jq

If you think getting knocked around in your backpack on the subway is tough on a computer, try going into space, where radiation and cosmic rays can cause sensitive computer equipment to degrade and fail. Aerospace company BAE Systems has just announced a new computer it calls "radiation-hardened."...

Battery for Toshiba PA3729U-1BAS

Hollywood studios have always limited distribution to a local country inside the EU, believing they can get more money by licensing movies exclusively in each territory.This was the perfect trigger for 21st Century Fox, which owns programming assets in the US, India and Australia, as well as the...

Battery for Lenovo ThinkPad Edge E125

The Circle Sport – Leavine Family Racing (CSLFR) has admitted paying off ransomware runners after one of its main test computers got infected with Truecrypt malware. The laptop was quickly isolated, but left the team's crucial test data locked up two days before a big race.Just knowing that we...

Batterie pour Samsung AA-PBOTC4R

D’après le Wall Street Journal du 23 juillet, la mise à jour permettait notamment d’intercepter des e-mails et d’en envoyer des copies à Etilasat. Détenue majoritairement par le gouvernement émirati, l’entreprise a de quoi s’inquiéter pour la suite. D’après les informations...

Battery for Compaq Presario CQ40

The Fendt e100 Vario is the first practical, battery-powered tractor that can be used in most day-to-day yard operations without having to be recharged multiple times each day, or so claims the German manufacturer. The e100 Vario is an all-electric compact tractor with a power output of 50kW (circa...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comBattery for Compaq Presario CQ40