twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 11 décembre 2018 Beauté › Forme & Santé

Der Lithium-Ionen-Akku ist ziemlich temperaturempfindlich: Ladet ihn am besten bei Raumtemperatur auf. Solltet ihr es über Nacht laden, dann legt es nicht auf euer Bett, denn dort entsteht eine Menge Wärme. Weitere Tipps gegen hohe Temperaturen haben wir für euch hier. Ihr könnt euer Smartphone auch am Abend aufladen: Etwa, wenn ihr vor dem Fernseher entspannt oder noch ein Buch lest. Wenn es dann 90 Prozent erreicht hat, könnt ihr es vom Strom nehmen und ausschalten.
Lasst ihr das Handy trotzdem über Nacht am Kabel laden, dann macht es am besten aus: Ausgeschaltet liegen keine Verbraucherfunktionen vor, dadurch ist es weniger aktiv und der Ladezustand sinkt nicht so schnell ab – damit ist weniger bis kein Nachladen über Nacht erforderlich.
Wer sein Smartphone nicht ausschalten möchte und es als Wecker nutzt, der sollte es in den Flugmodus schalten. Auch andere Dienste könnt ihr ausschalten, wie die Helligkeit eures Displays verringern – so verliert euer Handy nur zwei bis drei Prozent bis zum nächsten Morgen.

Ladet ihr das Handy über Nacht auf, beziehungsweise zieht der Akku generell über eine längere Zeit Strom, dann kann das auf Dauer seine Lebenszeit beeinträchtigen. Aber kein Grund zur Sorge: Handy-Nutzer können beruhigt bleiben, denn aus Sicht der Sicherheit gibt es da keine Bedenken und schwerwiegende Ladefehler fängt das Batteriemanagementsystem der Geräte ab.Apple gilt bei Smartwatches als Marktführer. Mit der erst kürzlich vorgestellten Apple Watch 4 will der iPhone-Konzern die Nummer Eins bleiben. Das Problem: die Apple Watch funktioniert nur im Apple-Ökosystem. Wer kein iPhone besitzt, kann sie nicht mal in Betrieb nehmen. Deswegen haben uns umgeschaut und testeten vier Alternativen, die sowohl mit iPhones als auch mit Android-Smartphones funktionieren.

Eine smarte Uhr am Handgelenk hat einige Vorteile gegenüber einem Smartphone: sie misst den Puls, zeigt die Zeit und eingehende Nachrichten quasi im Handumdrehen an und ist beim Sport ein praktischerer Begleiter als ein klobiges Smartphone. Je nach Modell kommen noch etliche weitere Funktionen dazu, wie eine Schlafanalyse.Doch einige der groß angepriesenen Funktionen enttäuschen in der Praxis. Da wird der Geschirrabwasch oder das Staubsaugen schon mal als Trainingseinheit eingestuft, während die Pulsanzeige in schwindelerregende Höhe steigt, wenn die Sensoren nicht korrekt anliegen.

  • Akku für Dell Vostro 1310
  • Akku für Dell Latitude E5500
  • Akku für Dell Latitude E5510
  • Akku für DELL XPS 15
  • Akku für DELL XPS 17
  • Akku für Dell XPS M1730
  • Akku für Dell XPS M1530
  • Akku für Dell Latitude D510
  • Akku für Dell Latitude D530
  • Akku für Dell Latitude D610
  • Akku für Dell Inspiron 9400
  • Akku für Dell XPS M1710
  • Akku für Dell Precision M6300
  • Akku für Dell XPS M1330
  • Akku für Dell Vostro 1000
  • Akku für Dell Inspiron 1300
  • Akku für Dell Latitude D630
  • Akku für Dell Inspiron 1564
  • Akku für Dell Inspiron 1764
  • Akku für Dell Latitude E6400

Auch eine schlechte Ergonomie kann den Spaß vermiesen, vor allem bei sportlichen Aktivitäten. Wir haben uns vier Modelle angeschaut, die eine gute Alternative zur beliebten Apple Watch darstellen. Die Fitbit Ionic, die Samsung Galaxy Watch, die Fossil Q Explorist HR und die Garmin Fenix 5 Plus. Ähnlich wie die Apple Watch versucht Fitbit mit der Ionic nicht einen klassischen Zeitmesser nachzuahmen, sondern hat ein eigenständiges modern-schlichtes Unisex-Design, das sowohl Männer als auch Frauen tragen können. Das Alu-Gehäuse mit rechteckigem Display gibt es als Silber-, Kupfer und Dunkelgrau-Variante. Dazu gibt es verschiedenfarbige Kunststoff- und Lederarmbänder. Diese lassen sich sehr einfach auswechseln.

Zum Test hatten wir das klassische Kunststoffarmband, das uns optisch und haptisch gefiel. Allerdings störte der Alu-Verschluss im Alltag, da er stark absteht. Nervig vor allem beim Tippen auf einem Notebook. Zudem rastete die Sicherheitsklemme nur mit Mühe ein. Das löst die Konkurrenz besser.In unserem Vergleichstest bot die Fitbit Ionic den geringsten Funktionsumfang. Sie ist also nur ein geringfügiges Upgrade zu den populären Fitbit-Fitness-Armbändern. Ein Plus ist sicherlich das hochauflösende Farbdisplay, das deutlich mehr Informationen anzeigt als ein Fitness-Armband. Doch das macht die Uhr etwas unhandlicher. Das macht sich besonders dann bemerkbar, wenn man sie als Sleeping-Tracker nutzt.

So kann die Uhr prüfen, ob wir genug Schlaf bekommen und vor allem die unterschiedlichen Schlafphasen darstellen. Allerdings empfanden wir das Tragen der Uhr im Schlaf als nicht angenehm. Und auch das Handgelenk wird dann permanent belastet, da es nachts keine Erholung bekommt. Zudem muss die Ionic dann tagsüber aufgeladen werden, was auch nicht praktisch ist. Insofern ist der Sleeping-Tracker eine Funktion, die man wahrscheinlich ab und zu nutzt, aber nicht in jeder Nacht.Auch das Musikhören ohne Smartphone über einen Bluetooth-Kopfhörer ist prinzipiell möglich, aber etwas umständlich. Entweder man lädt einzelne Musik-Titel von seinem Rechner auf die Smartwatch oder ganze Wiedergabelisten von dem Streaming-Anbieter Deezer. Für die zweite Option benötigt man einen Deezer-Premium-Accout. Leider ist der Dienst in Deutschland nicht der populärste und Spotify wird nicht unterstützt.

  • Akku für Dell Latitude E6410
  • Akku für Dell Latitude E6500
  • Akku für Dell Latitude E6510
  • Akku für DELL Latitude E6520
  • Akku für DELL Latitude E5520
  • Akku für Dell Inspiron 1370
  • Akku für Dell Studio XPS 1645
  • Akku für Dell Studio 1745
  • Akku für Dell Studio 1747
  • Akku für Dell Studio 1555
  • Akku für Dell Vostro 1710
  • Akku für Dell Vostro 1015
  • Akku für Dell Vostro 1220
  • Akku für Dell Latitude E4200
  • Akku für Dell Inspiron Mini 10
  • Akku für DELL Latitude E6320
  • Akku für Dell Studio 1737
  • Akku für DELL Latitude E5430
  • Akku für Dell Latitude E6530
  • Akku für Dell Precision M4600
  • Akku für Dell 7FJ92
  • Akku für DELL PT6V8
  • Akku für Dell D951T

Sehr nützlich ist dagegen das eingebaute GPS. Damit lässt sich vor allem die Laufdistanz gut messen und nachvollziehen. Sehr gut haben uns die Trainings-Szenarien gefallen: So können Läufe, Radfahrten, Schwimm-Einheiten, Krafttraining und andere Sportarten aufgezeichnet werden. Nicht immer zuverlässig agierte allerdings der Pulsmesser. Beim Bankdrücken zeigte er mal mehr als 180 Herzschläge pro Minute an. Fairerweise muss man dazu sagen, dass alle Pulsmesser am Handgelenk ihre Probleme haben, wenn die Smartwatch verrutscht oder nicht richtig aufliegt, wie das eben beim Krafttraining passieren kann.Prinzipiell hat uns die übersichtliche Darstellung und einfache Bedienung gefallen. Was aber auch daran liegt, dass der Funktionsumfang begrenzt ist. Doch die Touch-Bedienung in Kombination mit drei Tasten war nicht immer schlüssig. So konnten wir beispielsweise das Trainigscoach-Programm, das Übungen vorgibt, nicht mehr stoppen. Erst eine willkürlich ausprobierte Tastenkombination führte zum Home-Screen.

Besonders gut gelungen ist hingegen die Fitbit-App fürs Smartphone. Doch das Beste an der Fitbit: die Ausdauer. Ohne das GPS aber mit täglichem Aufzeichnen von Trainingseinheiten hielt die Ionic mehrere Tage durch. Das war ziemlich beeindruckend und sehr komfortabel.Die Fitbit Ionic ist eine gute und vergleichsweise günstige Smartwatch für Einsteiger, wobei vor allem die Fitness-Funktionen überzeugen. Nachrichten können nur gelesen aber nicht beantwortet werden. Wer auf GPS verzichten kann, der findet in dem Fitness-Armand Fitbit Charge 3 (ab 137 Euro) eine günstigere und kompaktere Alternative. Eine echte Konkurrenz zur Apple Watch ist die Fitbit Ionic nicht.

Auf den ersten Blick überraschte uns die Galaxy Watch mit ihrem schlichten Design: Komplett schwarz im Stil eines klassischen Chronografen, weit und breit kein Samsung-Name zu sehen. Das ist Understatement. Auch das mitgelieferte Kunststoffband macht einen wertigen Eindruck und schmiegt sich sehr weich um das Handgelenk. Der klassische Verschluss ist nicht aufregend, funktioniert aber einwandfrei.Das vorinstallierte Ziffernblatt sieht aus wie bei einem Chronografen und weil das Display scharf ist, könnte man es auch für eine mechanische Uhr halten. Wer es etwas auffälliger mag, der kann noch ein silbernes oder für Frauen ein goldenes Modell wählen. Bei allen Varianten sind die Armbänder leicht austauschbar.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku Fujitsu LifeBook A532

Passend zum Update der eigenen Podcast App auf Version 2.1 hat Apple auch iTunes auf die Version 11.2 aktualisiert, welche eine verbesserte Verwaltung von Podcasts mit sich bringt. Die Podcast App 2.1 bietet hingegen eine verbesserte Navigation durch die Podcastlisten, abonnierte Casts und auch ein...

ASUS X72JT laptop battery www.dearbattery.co.uk

“The LC3 OS was indeed written, in skeletal form,” said Goodwins in 2002. “[It had] multitasking, windowing and was potentially very fast - a complete context switch in around a hundred T states, ISTR. I don’t remember it being resurrected for Loki, but some of it may have been unearthed...

Akku Dell 312-0279 pcakku.com

Obwohl es die Kriterien für ein klassisches Ultrabook erfüllt, darf es sich aufgrund des matten Bildschirms eben nicht so nennen. Intel und Microsoft setzen für diese Kategorie aktuell einen Touch-Bildschirm voraus, auf den das HP Envy 13 verzichtet. Unserer Meinung nach die richtige...

Akku HP 405192-001 pcakku.com

Es wird gemunkelt, dass das Nexus X zudem der offizielle Name des Smartphones sein wird und nicht wie bisher angenommen Nexus 6. Dieser bezog sich zum einen auf die bereits sechste Generation des Nexus-Smartphones und die Display-Größe von angeblich 5,9 Zoll in der Diagonale. Wahrscheinlicher...

Akku Apple MA561 www.powerakkus.com

Abgesehen vom grundsätzlichen Aussehen und der nur geringfügig voneinander abweichenden Bildschirmgröße weisen das G5 und das G5 Plus doch ziemlich unterschiedliche Ausstattungsmerkmale auf. Im Chassis des kleineren G5 stecken in der auf dem deutschen Markt erscheinenden Version ein Qualcomm...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAkku Apple MA561 www.powerakkus.com