twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de

publié le 16 novembre 2018 Beauté › Forme & Santé

The VivoBook S510’s 15.6-inch display looks reasonably bright and sharp, particularly for standard Office and desktop tasks. Switching over to Netflix, the dark-greenish world of The Matrix lacked the inky black levels you might see on a pricier laptop, but the noir-drenched images didn’t look distractingly gray, either. And while the VivoBook’s 1080p resolution won't turn any heads in today’s 4K-obsessed world, you can’t expect much more given the S510’s sub-$800 price tag.The S510’s viewing angles weren’t too shabby. Yes, the screen dims noticeably when viewed from about a 30-degree angle from the center, side to side or top to bottom, but charts, documents and images are still easily viewable, and colors don't invert when you tilt the screen up.

While I'm happy with the VivoBook's viewing angles, the screen as a whole is on the dim side. The S510's display brightness peaks at about 257 nits (or candelas), a figure that skims our minimum standard for a comfortably bright laptop display indoors. Outdoors, ambient light could easily overwhelm this display, even if it's only partly sunny. The S510 boasts typical chicklet-style keys on its roomy, backlit keyboard. The keys themselves are pleasingly snappy, with decent travel and an ever-so-slight concave feel. That said, typists with a tendency to pound the keys (I’m raising my hand) may notice that the keyboard feels a tad bendy in the middle.The keyboard boasts function keys for putting the S510 into sleep or airplane mode, plus a few other function key-enabled shortcuts that disable the touchpad, turn off the display, and change your external display settings. The laptop's power button is integrated into the top-right corner of the keyboard itself, although thankfully not right next to the Backspace key. Search and settings shortcuts are missing in action, as is a dedicated numeric keypad.

The smooth, responsive trackpad on the S510 comes with a bonus: a built-in, Windows Hello-compatible fingerprint reader in the top-right corner, which lets you unlock your Windows user profile as well as log in to any Windows Hello-enabled apps. Once the S510’s fingerprint reader scanned my fingerprint, the sensor recognized my fingertip in less than a second, and it never failed during my testing.The S510’s stereo speakers sounded a bit cleaner and crisper than expected for a laptop, with a welcome hint of bass (and I do mean a “hint” of bass, as opposed to "mega" bass). Cranked at full volume, the speakers were hit-and-miss; “Live and Let Die” by Paul McCartney & Wings sounded loud and clear, but the left speaker crackled noticeably during a Deutsche Grammophon recording of early Mozart symphonies.

  • Akku für Amilo Pi 2515
  • Akku für Amilo Pi 2550
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Li 1818
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Pa 1510
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Pi 1505
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Pi 2515
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Pi 2550
  • Akku für Fujitsu FMV-E8110
  • Akku für Fujitsu FMV-E8200
  • Akku für Fujitsu LifeBook E8010
  • Akku für Fujitsu LifeBook E8020
  • Akku für Fujitsu LifeBook E8020D
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Pi2550
  • Akku für Fujitsu Siemens Amilo Pi3540
  • Akku für Fujitsu LifeBook T580
  • Akku für Fujitsu Stylistic LT C500
  • Akku für FUJITSU SIEMENS LifeBook P7230
  • Akku für FUJITSU LifeBook N6220
  • Akku für Fujitsu LifeBook E780
  • Akku für Fujitsu LifeBook E8410
  • Akku für fujitsu siemens LifeBook E8410
  • Akku für FUJITSU Stylistic ST6012

Die Schwachstelle eines Laptops ist sein Akku. Es dauert nur zwei bis drei Jahre, bis die Speicherkapazität zur Hälfte nachlässt. Dann muss er bald ersetzt werden. Wir verraten Dir, welche Energiespar-Tricks Du anwenden kannst, um Akkulaufzeit zu gewinnen und den Akku zu schonen.Dank der integrierten Batterie kannst Du mit Deinem Laptop unabhängig von einer weiteren Stromquelle nach Lust und Laune im Stadtpark, dem Café, im Garten oder an anderen schönen Orten arbeiten. Die meisten Hersteller statten ihre Laptops mit Lithium-Ionen-Akkus aus. Ihre Vorteile: Sie wiegen kaum etwas, laden sich innerhalb kurzer Zeit wieder auf und bringen eine hohe Speicherkapazität mit.Ein neuer Lithium-Ionen-Akku versorgt Deinen Laptop acht bis zehn Stunden mit Energie, bevor Du ihn wieder an eine andere Stromquelle anschließen musst. Diese Zeitspanne verkürzt sich jedoch erheblich, wenn Dein mobiler Computer auf Stromfresser zugreift. Diese solltest Du nach Möglichkeit ausschalten, um Deinen Laptop möglichst lange mobil nutzen zu können.

Je weniger Informationen Dein Laptop empfangen, verarbeiten oder weitergeben muss, desto weniger Energie verbraucht er. Deswegen solltest Du unnötige Stromfresser wie externe Geräte, Schnittstellen und Laufwerke nach Möglichkeit nicht nutzen, wenn Du Energie sparen möchtest. Zu den externen Geräten gehören unter anderem die externe Mouse oder Tastatur, FireWire-Geräte, externe Festplatten, DVDs und Speicherkarten. Benötigst Du keine Internetverbindung, entlastet es Deinen Akku, wenn Du die WLAN-Verbindung kappst.Eine beleuchtete Tastatur kann praktisch sein, frisst aber natürlich Energiereserven. (© 2015 CC: Flickr/Ian Dick)
Neben dem Einsatz von externen Geräten zieht vor allem die Beleuchtung des Bildschirms große Mengen an Energie aus dem Stromspeicher. Hier kannst Du den Energiefluss reduzieren, indem Du die Helligkeit Deines Bildschirms herunterregelst. Dafür musst Du bei den meisten Laptops die Fn-Taste in Kombination mit der nach unten zeigenden Pfeiltaste bedienen.

Beim Arbeiten mit dem Notebook kannst Du ebenfalls Strom sparen und Deine Akkulaufzeit verlängern. Je mehr Programme der Computer abrufen und bereitstellen muss, desto mehr Energie zieht er. Deswegen gilt: Öffne nur die Programme, die Du gerade verwendest. Wenn möglich, vermeide den Einsatz von Multimedia-Inhalten wie Animationen, Videos, Audiodateien, Fotoprogrammen und 3D-Spielen. Sie setzen sich aus mehreren digitalen Medien wie Bild und Ton zusammen und beanspruchen entsprechend viel Strom.Laptops bieten die Möglichkeit, sie in den Energiesparmodus oder in den Ruhestand zu versetzen, wenn Du sie für kurze Zeit nicht benötigst. Der Energieverbrauch ist bei beiden Optionen in der Regel etwa derselbe. Der Unterschied: Im Ruhezustand fährt sich der Laptop nach dem Abspeichern der letzten Einstellungen herunter und im Energiesparmodus ruht er lediglich. Während er im Energiesparmodus konstant wenig Strom verbraucht, muss er sich aus dem Ruhezustand mit einem Kraftakt wieder hochfahren – das kostet Energie.

  • Akku für FUJITSU LifeBook P3110
  • Akku für FUJITSU FPCBP222AP
  • Akku für Fujitsu Stylistic ST5111
  • Akku für FUJITSU LifeBook T4215
  • Akku für Fujitsu FMV-A2200
  • Akku für Fujitsu FMV-A8260
  • Akku für FUJITSU Stylistic 3400
  • Akku für FUJITSU LifeBook T4410
  • Akku für FUJITSU LifeBook T730
  • Akku für FUJITSU LifeBook T900
  • Akku für FUJITSU SIEMENS LifeBook T5010
  • Akku für FUJITSU SIEMENS ESPRIMO Mobile V5505
  • Akku für FUJITSU SIEMENS ESPRIMO Mobile V6555
  • Akku für FUJITSU ESPRIMO Mobile U9200
  • Akku für FUJITSU SIEMENS ESPRIMO Mobile D9500
  • Akku für FUJITSU SIEMENS ESPRIMO Mobile U9200
  • Akku für Fujitsu FMV-R8290
  • Akku für Fujitsu FMV-S8225
  • Akku für Fujitsu FMV-S8250
  • Akku für Fujitsu LifeBook P772/E
  • Akku für FUJITSU LifeBook T901
  • Akku für FUJITSU Lifebook NH751
  • Akku für FUJITSU LIFEBOOK E742/E
  • Akku für Fujitsu FMVNBP186

Auch eine Erweiterung des Arbeitsspeichers wirkt sich positiv auf die Akkulaufzeit aus. (© 2015 CC: Flickr/Cheon Fong Liew)
Du kannst den Stromspeicher Deines Laptops auch entlasten, indem Du Deinen Arbeitsspeicher, den Random-Access Memory – kurz RAM – Speicher, erweiterst. Je mehr Daten sich der Prozessor vom Arbeitsspeicher abholen kann, desto seltener muss er auf die Festplatte zugreifen. Das schont den Akku, denn bei diesem Prozess verbraucht der Laptop viel Energie.Energiespar-Trick 5: Kleines 1x1 der Akkuschonung
Der Einsatz Deines Laptops beeinflusst nicht nur die Länge der Zeitspanne, in der Dein Akku Strom liefert, sondern auch seine gesamte Lebensdauer. Um Deinen Stromspeicher zu schonen und seine Ladekapazität möglichst lange hoch zu halten, solltest Du folgende Tipps berücksichtigen:

Lade den Akku nicht erst dann auf, wenn er ganz leer ist. Die Belastung für den Energiespeicher steigt, wenn die Restkapazität unter 30 Prozent fällt oder über 70 Prozent steigt. Halte den Ladezustand daher idealerweise zwischen 30 und 70 Prozent.
Benötigst Du den Akku über einen längeren Zeitraum nicht, solltest Du ihn aus dem Laptop entfernen, damit er sich während des Betriebs nicht erhitzt. Am besten lagerst Du ihn im kühlen, trockenen Keller. Bevor Du ihn aus dem Laptop nimmst, solltest Du sicherstellen, dass er mindestens zu 40 Prozent geladen ist. Setze den Akku keinen extremen Temperaturen von unter -10 Grad Celsius oder über +30 Grad aus.
Sorge dafür, dass die Lüftungsschlitze des Laptops während des Betriebes nicht verdeckt sind und säubere sie regelmäßig mit Hilfe einer Druckluftflasche. Staut sich die Hitze im Inneren des Laptops, schadet das dem Akku.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

LenovO IdeaPad B480 Battery all-laptopbattery.com

Not surprisingly, the laptop drained much more quickly when I used the MacBook Air to charge my iPhone, something I do often. But in another recent test—browsing in Safari, running Slack and iMessage, editing a few photos in Lightroom, all with the display between 60 to 70 percent of maximum...

Dell Latitude E5400 Battery all-laptopbattery.com

While it’s a good idea to use any included utilities or just follow instructions specific to your laptop, you can also perform battery calibration without any specialized tools. The basic process is simple:Let the battery rest for at least two hours, leaving the computer plugged in. This will...

Akku Toshiba pa3634u-1bas pcakku-kaufen.com

Hier ist deutlich zu erkennen, dass das Google Pixel 3 XL, wie bereits vermutet, eine Notch im Display vorweist, die zwei Kamera-Linsen sowie Sensoren und einen Lautsprecher beherbergt. Ein Bild zeigt das Google-Pixel während eines Boot-Vorgangs und belegt: Das Smartphone besitzt 4 GB RAM und...

Apple 020-8145-a Battery all-laptopbattery.com

Oh, and those carry along battery packs that I once used to recharge my cellphone? Those can be repurposed to charge the Notebook 9 Pro or to act as, essentially, an external battery pack. Throw just one of those deck-of-cards sized packs into your briefcase and you'll have more than enough juice...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les BlogsNotebook/Laptop-Akkus und LadegeräteApple 020-8145-a Battery all-laptopbattery.com