twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Beauté-Addict Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 23 octobre 2017 Beauté › Maquillage

Ich will da ganz direkt sein… die dt. Automobil-Hersteller haben sich mit der CES Asia keinen Gefallen getan. Die Ankuendigungen moegen fuer die Mainstream-Medien noch fuer eine Schlagzeile gereicht haben, in der Fachpresse schuettelt man quer ueber die Kontinente nur den Kopf und ist mittelschwer enttaeuscht. Wenn man nichts zu zeigen hat, dann kann man einfach auch nichts zeigen. Die gesamte CES Asia fuehlte sich fuer mich wie eine schnell zusammengeschusterte Messe an und dabei haben wir doch ab Dienstag die Computex, die groesste Messe dieser Art in Asien. Warum also auf dieser 2. Hochzeit tanzen?Ja, es gab ein paar Ausnahmen und ja, VW hat fuer mich persoenlich die Messe gerettet. Dennoch war die erste Ausgabe der CES schlichtweg eine Enttaeuschung, was aber nicht bedeuten muss, dass dies im naechsten Jahr auch so sein muss.Schon längere Zeit sind Brillen im Trend, die uns in virtuelle Welten entführen wollen. Bis jetzt hat jedoch keine der vielen angekündigten oder kaufbaren Produkte wirklich die Welt erobert. Heute erreicht uns nun die Neuigkeit eines weiteren Wettstreiters um die Krone: die Dlodlo VR Glasses. Sollten die angekündigten Spezifikationen von dem chinesischen Hersteller mit dem schwer aussprechbaren Namen wirklich stimmen, dann wäre diese recht vielversprechend.

So soll die Brille eine Auflösung von nicht weniger als 2K im 16:9-Format bei einem Blickfeld von 110 Grad anbieten – und das auch noch mit absolut flimmerfreien 120 Hz. Für Menschen mit Sehschwächen lässt sich die Distanz von 58 bis 70 mm einstellen. Des Weiteren kann zwischen einem zwei- und dreidimensionalen Modus umgeschaltet werden, wobei letzterer alle entsprechenden Videoformate unterstützt soll.Für den guten Ton müssen indes die eigenen Kopfhörer sorgen, da die VR Glasses nur eine passende Buchse für diese verbaut hat. Inklusive ist hingegen ein Mikrofon sowie ein 2000 mAh-Akkumulator, der wohl über den ebenfalls eingebauten MicroUSB 2.0-Anschluss aufgeladen wird. Das auf Android 4.0-basierende System arbeitet unabhängig von einem PC und kann über berührungs- und bewegungsaktivierte Kontrollen gesteuert werden. Die Daten erhält es kabellos per Bluetooth 4.0 von einem Smartphone, Tablet oder Laptop.Das Ganze soll dann insgesamt 120 Gramm leicht sein und steckt in einem Gehäuse, dessen Design um einiges dezenter ist als jenes von so manch einem anderer Mitbewerber. Dessen Abmessungen betragen ohne das Gestell 163,3 x 54,4 x 30,3 mm und ist den Farben Elfenbein, Gold und Schwarz erhältlich. Zunächst wird sie jedoch auf der CES Asia in Shanghai am 25. Mai zu sehen sein, bevor sie dann zwei Tage später für 699 US-Dollar in den Verkauf gehen soll.

Immer mehr gut ausgestattete, aber günstige 5,5 Zoll Smartphones aus China drängen auf den Markt und auch Meizu hat mit dem Meizu M1 Note einen interessanten Vertreter im Angebot. Dazu gibt es einen schnellen MediaTek Prozessor, eine 13 Megapixel Kamera und einen großen Akku – bei einem Preis von ab ca. 200€.Meizu M1 Note RückseiteMeizu typisch ist bereits der Karton hochwertig verarbeitet und erscheint in einem schlichten, eleganten Weiß. Darin enthalten ist neben dem Meizu M1 Note ein Ladegerät (5V, 2A), ein etwa 1 Meter langes microUSB Ladekabel, ein SIM-Karten-Tool in schönem Flyme-Design sowie ein paar Kopfhörer. Letztere liegen bei uns zwar nicht bei, aber das liegt daran, dass wir die Presseversion erhalten haben; bei eurer Bestellung sollten also welche beiliegen.Nimmt man das Meizu M1 Note das erste Mal in die Hand, so fällt einem die gute Verarbeitung des Polycarbonat-Unibody-Gehäuses auf. Polycarbonat? Unibody? Da war doch was! Auch das iPhone 5C besitzt ein solches Gehäuse und ich muss zugeben, dass diese beiden Smartphones sich fast genau gleich anfühlen. Gleicher glatter Kunststoff, gleich gefräste Tasten, die gleichen Bohrungen für den Lautsprecher – ja sogar die verfügbaren Farben sind gleich! Der einzige Unterschied ist die Größe, denn das Meizu M1 Note ist mit seinem 5,5 Zoll großen Display deutlich größer als das iPhone mit 4 Zoll. Auch sind die Kanten des Meizu abgerundeter.

Auch nach mehreren Wochen Einsatz bleibt der Eindruck weitestgehend erhalten: Das Meizu M1 Note ist hochwertig verarbeitet, hat aber eben auch die gleichen Schwächen wie ein iPhone 5C: Nimmt man das Smartphone bei etwas schwitzigen Händen in die Hand, dann neigt es dazu, wie ein Stück Seife wieder rauszuflutschen. Einerseits positiv anzumerken sind die Tasten, die einen knackigen Druckpunkt haben, sowie die Lautstärkeregelung, die aus zwei einzelnen Tasten besteht und somit besser zu ertasten ist. Andererseits wenig nachvollziehbar ist die Platzierung der Powertaste auf der Oberseite – bei einem 5,5 Zoll großen Smartphone erreicht man sie dadurch denkbar schlecht, außer man besitzt Hände wie Dirk Nowitzki. Zum Glück kann man das Meizu M1 Note mit einem Doppeltippen auf das Display aufwecken und mit einem langen Druck auf den Homebutton wieder ausschalten. Der Homebutton ist übrigens beleuchtet und dient gleichzeitig als Benachrichtigungs-LED.

  • Akku HP EliteBook 2540p
  • Akku HP Compaq 2400
  • Akku HP Compaq 2510p
  • Akku HP Compaq nc2400
  • Akku HP Envy 13
  • Akku HP Envy 13t
  • Akku Compaq Presario CQ20
  • Akku HP Compaq 2230s
  • Akku HP TouchSmart tm2t-1000
  • Akku HP TouchSmart tm2t
  • Akku HP TouchSmart tm2-2100
  • Akku HP TouchSmart tm2-2000
  • Akku HP TouchSmart tm2-1000
  • Akku Hp Mini 210
  • Akku Hp Mini 2102
  • Akku Hp COMPAQ Mini CQ20
  • Akku Hp AN06 Mini

Ganz perfekt ist die Verarbeitung des Meizu M1 Note dann aber doch nicht. Zum einen ragt der SIM-Karten-Schlitten etwas heraus und sammelt somit gerne Staub und Dreck an. Zum anderen ist die weiße Version an den Öffnungen generell recht schmutzanfällig – sowohl der microUSB-Anschluss als auch der Kopfhörerausgang bekommen mit der Zeit einen leicht dunklen Rand; deswegen: aufpassen bei der Farbwahl. Der Vorteil der weißen Rückseite ist aber auch klar: Kratzer und Fingerabdrücke erkennt man weniger. Die Vorderseite ist übrigens durch Gorilla Glas 3 geschützt und auch nach mehreren Wochen konnte ich keinen einzigen Kratzer feststellen. Vor noch nicht einmal zwei Jahren musste man für so ein Display eine Summe jenseits der 500€ hinlegen und bekam noch nicht mal die Qualität, die dieses großartige Sharp IGZO-Display heute in einem 200€-Smartphone bietet.

5,5 Zoll beträgt die Displaydiagonale und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, was es von der Schärfe auf das gleiche Level wie ein iPhone 6 Plus (oder ein ASUS Zenfone 2) hebt. 400 Pixel pro Zoll befinden sich somit auf dem Bildschirm, sodass Schriften wie gedruckt aussehen und man auch kleinere Details in Fotos perfekt erkennt. Besonders gut ist jedoch die Ablesbarkeit von vorne aber auch von den Seiten, was vor allem daran liegt, dass das Display an das Glas laminiert ist und somit weniger reflektiert. Auch der Kontrast sowie die Farbwiedergabe sind hervorragend und machen einfach Spaß mit diesem Display zu arbeiten, zu spielen oder Videos zu betrachten. Die Helligkeit ist ebenfalls beachtlich, sodass man auch draußen bei Sonnenlicht noch etwas erkennt.Meizu M1 Note Display im SonnenlichtVerglichen mit dem ASUS Zenfone 2, das auf dem Datenblatt die gleichen Spezifikationen aufweist, gefällt mir das Display des Meizu M1 Note noch eine Ecke besser, weil es eben noch etwas mehr Kontrast und Helligkeit bietet und dazu dünnere Displayrahmen aufweist, die das Smartphone kompakter machen und moderner aussehen lassen. Ich bin an dieser Stelle ganz ehrlich: Das Display ist das Highlight des Meizu M1 Note.

Wie oben schon erwähnt, findet hier die SHARP IGZO-Technologie Anwendung, die neben der hohen Auflösung und der dünnen Rahmen zwei weitere positive Aspekte mit sich bringt: Zum einen bietet sie eine schnellere Ansprechrate, sodass der Touchscreen schneller auf eure Eingaben reagiert. Zum anderen verbraucht das Display dadurch teilweise nur halb so viel Energie wie ein gewöhnliches a-Si-Display, was letztendlich zu einer längeren Akkulaufzeit führt.MediaTek kennt sich bestens damit aus, schnelle CPUs für ein geringes Budget zu entwerfen und am Meizu M1 Note sieht man wieder, dass es bestens geklappt hat. Angetrieben von einem MediaTek MT6752-Prozessor mit acht Kernen à 1,7 GHz leistet das Meizu M1 Note im Alltag einen hervorragenden Job, Apps flott zu öffnen und weich durch Facebook, Instagram und Twitter zu scrollen. Android 4.4.4 läuft auf dem Smartphone butterweich, störende Verzögerungen gibt es nicht. Auch das Multitasking funktioniert dank 2GB Arbeitsspeicher gut, App-Wechsel sind schnell, solange man keinen Multitasking-Marathon veranstaltet.

  • Akku Hp HDX X18-1100
  • Akku Hp HDX X18-1200
  • Akku Hp HDX X18-1300
  • Akku Hp HDX X18T-1000
  • Akku Hp HDX18
  • Akku Hp HDX18-1000
  • Akku Hp HDX18t
  • Akku Hp Pavilion dv7
  • Akku Hp Pavilion dv7t
  • Akku Hp Pavilion dv7z
  • Akku Hp Pavilion dv8
  • Akku Hp Pavilion dv8t
  • Akku HP Folio 13
  • Akku HP Folio 13-1000
  • Akku HP Folio 13-2000
  • Akku HP EliteBook Folio 9470m
  • Akku Compaq Presario R3000
  • Akku Compaq Presario R3000AP

Auch in diversen Benchmarks steht das Meizu M1 Note gut da und ist in etwa mit einem Snapdragon 800 vergleichbar, solange alle Cores ausgelastet werden, was im Alltag jedoch eher selten vorkommt. Interessant ist aber vor allem der Vergleich mit dem ASUS Zenfone 2 (unser Testbericht), das mit dem Intel Atom Z3580 Quad Core-Prozessor ausgestattet ist und im gleichen Preisbereich angesiedelt ist. Während das Meizu M1 Note klar die Anzahl der Kerne ausnutzt (siehe Geekbench 3 multicore), hängt die Mali-T760 MP2 Grafikeinheit deutlich hinterher, was sich bei grafikintensiven Benchmarks wie dem GFXBench oder 3DMark deutlich niederschlägt. Von dem Vorteil der doppelten Kernanzahl abgesehen, (der im Alltag gegen Null tendiert, weil es keine entsprechenden Apps gibt, die das ausnutzen), liefert das ASUS Zenfone 2 mit dem Intel Z3580-Prozessor und der PowerVR G6430 GPU klar mehr Leistung. Was bedeutet das für Spiele? Aktuelle und aufwändige Spiele wie Real Racing 3 oder Modern Combat 5 laufen auf dem Meizu M1 Note flüssig und mit vielen Details, ihr solltet allerdings vorher in den Einstellungen in den Performance-Modus wechseln. Auf lange Sicht ist das Zenfone 2 ebenfalls die bessere Wahl, vor allem in Hinsicht auf neue Spieleveröffentlichungen, die mehr Grafikpower benötigen. Bei Spielen wird das M1 Note übrigens im Bereich der Kamera recht warm, allerdings ist es noch erträglich.

Meizu M1 Note Dual Sim EinstellungenMit 16 GB oder 32 GB Speicher gibt es das Meizu M1 Note zu kaufen, wovon bei der 16 GB Version immerhin 12,1 GB dem Nutzer zur freien Verfügung stehen. Der Speicher lässt sich leider nicht erweitern, sodass ihr an den eingebauten Speicher gebunden seid. Das Speicherupdate beim Kauf lohnt sich unserer Meinung nach auf jeden Fall, denn es kostet im Schnitt „nur“ etwa 30 Euro.Wie viele andere chinesische Smartphones auch ist das Meizu M1 Note mit einer Dual SIM Funktion ausgestattet, die es erlaubt zwei SIM-Karten gleichzeitig zu betreiben. Es handelt sich dabei um Dual SIM Dual Standby, das heißt, dass beide Karten gleichzeitig aktiv sind. Die erste SIM-Karte ist dabei die Datenkarte, die auch LTE der Kategorie 4 unterstützt, die zweite kann nur GSM. Wie immer bei chinesischen Smartphones solltet ihr darauf achten, welche Frequenzen unterstützt werden, sodass ihr am Ende nicht ohne Empfang dasteht.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku für ASUS N82JV

Mn Services Vermogensbeheer B.V. increased its position in shares of NVIDIA Corporation (NASDAQ:NVDA) by 510.8% during the second quarter, Holdings Channel reports. The institutional investor owned 87,800 shares of the computer hardware maker’s stock after buying an additional 73,425 shares...

Akku Compaq Presario 2133

Insgesamt ist die Verarbeitung des Xiaomi Redmi 2 gut, hochwertig wirkt das Telefon aber deshalb noch lange nicht. Die Verwindungssteifigkeit ist nicht sonderlich hoch und hin und wieder gibt das Gehäuse beim Hantieren mit dem Gerät knarzende Geräusche von sich. In dieser Hinsicht macht sich der...

Battery for Toshiba PA3636U-1BAL

PC World told El Reg that 30 days of historic backups should have been available through KnowHow cloud but this is contradicted by the victim herself, who said only two backup points, each from the same day she was infected with the CryptoWall ransomware, were available.El Reg heard about Amy’s...

Akku Dell Latitude E6520

München (dpa/tmn) - USB-Typ-C ist bei immer mehr Smartphones und Notebooks der USB-Anschluss der Wahl. Damit es auch unterwegs Strom gibt, hat Belkin einen neuen Stromadapter für den 12-Volt-Anschluss im Auto. Zusammen mit dem mitgelieferten 1,2 Meter langen USB-C zu USB-C-Kabel kann mit 5 und 9...

Battery for LENOVO IdeaPad S205

The new so-called Swarm Mode in Docker Engine 1.12 is optional: it can be turned off if you still prefer to use Kubernetes or similar. It is designed to be self-organizing and self-healing, which is a fancy way of saying the software automatically makes sure it just works as configured, rebalancing...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comBattery for LENOVO IdeaPad S205