twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 25 novembre 2017 Beauté › Cheveux

Der Akku besitzt nun eine Kapazität von 43 Wh, womit das Notebook laut HP bis zu 11,6 Stunden laufen soll in der FullHD-Variante. Selbst das Modell mit 4K-Display soll eine Laufzeit von 7,9 Stunden bieten. In unserem Test werden wir besonders auf die Laufzeit achten, denn die verbauten Quadcore-Prozessoren dürften wohl eher nicht sparsamer sein als die bisherigen Dualcore-CPUs.HP setzt beim Spectre 13 2017 übrigens weiterhin auf DDR3-Arbeitsspeicher, weil dieser laut dem Unternehmen sparsamer sei. Dafür gibt es in diesem Jahr bis zu 16 Gigabyte an RAM.HPs neues Spectre 13 ist im Jahr 2017 endlich kein Versuchsobjekt mehr. Es geht HP erfreulicherweise nicht mehr um die wertlosen Rekorde, welche nach wenigen Wochen irgendein anderer Hersteller für sich beanspruchen kann.Stattdessen hat man aus diesem Gerät, das im Vorjahr nur gebaut wurde, um neue Limits bei der „Dünne“ eines Notebooks zu erreichen, ein seriöses Produkt gebaut. Nun muss sich nur noch zeigen, wie gut es tatsächlich ist, ob es in Sachen Akkulaufzeit und Hitzeentwicklung weiterentwickelt hat.Preislich wird das HP Spectre 13 2017 natürlich im absoluten High-End Bereich angesiedelt sein. In den USA wird es in der günstigsten Konfiguration 1300 US-Dollar kosten, welche einen Intel Core i5-Prozessor, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 256 Gigabyte große SSD bietet.

HP ist sehr zuversichtlich, dass man mit dem HP Spectre 13 2017 ein unschlagbares Notebook im Premium-Bereich zu bieten hat und fürchtet auch den Vergleich mit der Konkurrenz nicht. Während der Präsentation des Geräts zeigte man Journalisten PowerPoint-Folien, in denen man das Gerät mit einem Surface Laptop, Dell XPS 13 und dem Apple MacBook verglich. Natürlich wurden nur jene Attribute aufgelistet, die für den HP-Laptop sprechen, darunter die USB-C Ports im Vergleich zum Surface Laptop, das Gewicht sowie die Kamera-Position zum Dell XPS 13 und der leistungsfähigere Prozessor im Vergleich zum MacBook.Der Microsoft Surface Laptop ist ein Beispiel für ein Gerät, das ganz und gar nicht in die Surface-Reihe passt. Satya Nadella selbst betont Microsofts Anspruch immer wieder und lässt wissen, dass die Aufgabe seines Unternehmens die Schaffung neuer Gerätekategorien sei.

Genau an diesem Punkt scheitert es beim Surface Laptop, doch ein Designer hat sich die Mühe gemacht, um der Welt seine Vision des Notebooks zu zeigen. Das Konzept zeigt ein außerordentlich dünnes, vollkommen rahmenloses Display, das eins ist mit der Tastatureinheit des Notebooks. Anstatt einer physischen Tastatur, deren Handablage mit Alcantara überzogen ist, gibt es beim Konzept des Surface Laptop ein Display, welches praktisch direkt unterhalb der Taskleiste beginnt. Wie beim Lenovo Yoga Book beim unteren Display die meiste Zeit die virtuelle Tastatur angezeigt, welche auf Wunsch allerdings zu einer großen Zeichenfläche für einen ebenfalls neu gestalteten Surface Pen wird. Neben der großen Zeichenfläche findet sich ein Dock, wo einige häufig verwendete Programme angepinnt werden können.Vom Design ist dieses Konzept eines Surface Laptop natürlich unrealistisch dünn, finden die beiden USB Typ-C Anschlüsse an der Seite doch nur knapp Platz. Ein Mainboard und Akku dürfte sich wohl nicht ausgehen, aber es ist schließlich auch nur ein Konzept. Interessant daran ist jedenfalls auch das Design, das sich der Industrial Designer durchaus auch beim Surface Book orientiert hat. Die diskutierte Spalte zwischen Display und Tastatur, die aufgrund des Scharniers entsteht, ist auch hier zu finden.

Bei cdkeys gibt aktuell eine 12-monatige Xbox Live Gold-Mitgliedschaft zum Preis von 35,14 Euro. Auf den Preis kommt ihr mit dem 5 Prozent Facebook Gutschein, den ihr nur eingeloggt nutzen könnt. Wer eine Kreditkarte besitzt, deren Bank keine Gebühr für Fremdwährungen verrechnet, sollte mit Pfund zahlen und kommt so auf 34,65 Euro, was für die Mitgliedschaft ein guter Preis ist.Wir selbst haben zur Probe einen Code bestellt und diesen rund 30 Minuten später bekommen als Bilddatei per Mail. Der Aufwand ist zwar etwas größer als über den Xbox Store, dafür aber auch wesentlich günstiger. Momentan sind die Xbox Live Gold- Wer eher nach einem traditionellem Notebook sucht und dabei auf gute Hardware zum günstigen Preis wert legt, für den könnte das Xiaomi Air 13 interessant sein. Das Notebook wird derzeit bei Gearbest zum Preis von 527,58 Euro. Für den Preis ist das Xioami Air 13 ist seiner Kategorie unschlagbar, bietet eine solide Hardware, gute Performance und solide Akkulaufzeit, jedoch auch ein englisches Tastaturlayout.

  • Akku Toshiba PA3588U-1BRS
  • Akku Toshiba PABAS048
  • Akku Toshiba PABAS049
  • Akku Toshiba PABAS054
  • Akku Toshiba PABAS066
  • Akku Toshiba PABAS071
  • Akku Toshiba PABAS105
  • Akku Toshiba PABAS162
  • Akku Toshiba PA3331U-1BRS
  • Akku Toshiba PA3331U-1BAS
  • Akku Toshiba PA3332U-1BAS
  • Akku Toshiba PA3332U-1BRS
  • Akku Toshiba PA3534U-1BAS
  • Akku Toshiba PA3534U-1BRS
  • Akku Toshiba PABAS098
  • Akku Toshiba PABAS174
  • Akku Toshiba PA3535U-1BAS
  • Akku Toshiba PA3535U-1BRS

Wir selbst haben aktuell die neue Version des Xiaomi Air 13 im Test mit Kaby Lake-Prozessors und müssen sagen, dass es ein wirklich gutes Notebook ist. Für den Preis ist hierzulande nichts Besseres zu bekommen und daher gibt es eine klare Kaufempfehlung. Die Schwächen sind die Akkulaufzeit, welche bei normaler Nutzung etwa 6 Stunden beträgt, die Tastatur ist nicht ganz auf dem Niveau von High-End Ultrabooks und die Lautsprecher sind an der Unterseite angebracht. Touchpad, Verarbeitung, das Display und die Performance sind in dem Preisbereich unerreicht.Das erste 15-Zoll Notebook von Xiaomi steht ab sofort zur Vorbestellung bereit und kann jetzt schon etwas günstiger erworben werden. Geliefert werden die Geräte ab dem 26. Oktober.Der Onlineshop von Cyberport auf eBa hat derzeit das Acer Aspire V 13 in Schwarz für 599 Euro versandkostenfrei im Angebot. Hierbei handelt es sich um jenes Notebook, das es auch in die Liste der besten Laptops für die Schule oder Uni geschafft hat.Der Preisvergleich liegt bei 700 €, ihr könnt bei diesem Angebot also durchaus viel Geld sparen. Das Gerät ist mit einem Core i5-6267U ausgestattet, besitzt 8GB Arbeitsspeicher und eine 256GB große SSD. Die Akkulaufzeit soll laut Beschreibung bis zu 7,5 Stunden halten, was das Aspire V 13 zu einem der besten 13-Zoll Notebooks in dem Preisbereich macht.

Für die Uni, Arbeiten unterwegs oder Schule ist es ideal. Es ist zwar in ein Gehäuse aus Polykarbonat gehüllt und nicht in edles Metall, wie einige Premium-Ultrabooks, allerdings kostet es auch die Hälfte und ist dennoch durchaus robust. Wer ein solches Notebook für unterwegs sucht, sollte sich das Gerät dringend näher ansehen.Wer den eigenen PC zu einer absoluten Top-Gaming-Maschine aufrüsten will, für den kommt aktuell wohl nur eine Grafikkarte infrage: Die Nvidia Geforce GTX 1080. Derzeit bietet Amazon Italien die Grafikkarte für 464,80 Euro an. Der Preis wird im Warenkorb angezeigt. Im Preisvergleich zahlt ihr für die Grafikkarte alleine sonst um die 545 Euro.Das ist eine große Menge Geld für eine Grafikkarte, aber ihr erhaltet dafür auch entsprechend viel Leistung, die sich von keinem aktuellen Top-Titel ausbremsen lässt. Die Karte besitzt 8 Gigabyte Grafikspeicher und kann mit einer Standard-Taktfrequenz von 1657 MHz aufwarten, mit Boost sogar 1797 MHz.

In diesem Bereich hat sich aber jede Menge getan, wenn auch die Veränderungen nicht ganz so auffällig sind. Windows-Geräte sind heute leichter, dünner und hochwertiger. Dank der Innovationen im Soft- und Hardware-Bereich gibt es nun auch bessere Touchpads, höhere Akkulaufzeiten und vieles, was man unlängst exklusiv den MacBook von Apple angerechnet hätte. Diese Meinung hat sich durch großartiges Marketing in den Köpfen vieler Käufer festgesetzt.HP ist mit der Envy-Reihe angetreten, um dies zu ändern. All diese positiven Veränderungen im Windows-Laptop-Segment will HP im neuen HP Envy 13 manifestiert haben. Gleichzeitig soll es günstiger sein. Wir haben das ganz normale Windows 10-Notebook ausführlich für euch getestet.

  • Akku Toshiba PA3682U-1BRS
  • Akku Toshiba PABAS099
  • Akku Toshiba PABAS174
  • Akku Toshiba PA3727U-1BRS
  • Akku toshiba PA3928U-1BRS
  • Akku toshiba PABAS248
  • Akku toshiba PA3757U-1BRS
  • Akku toshiba PABAS213
  • Akku toshiba NB305-N310
  • Akku toshiba NB305-N410BL
  • Akku toshiba NB305-N410BN
  • Akku toshiba NB305-N410WH
  • Akku toshiba NB305-N411BL
  • Akku toshiba NB305-N411BN
  • Akku toshiba NB305-N413BN
  • Akku toshiba PA3782U-1BRS
  • Akku toshiba PA3783U-1BRS
  • Akku toshiba PA3784U-1BRS
  • Akku toshiba PA3785U-1BRS

Das HP Envy 13 ist eine moderne, weitaus schönere Evolution zu seinem Vorgänger, womit HP ein Premium-Notebook-Feeling in günstigere Preisbereiche brachte. Das neue Envy 13 besitzt einen deutlich kleineren Rand rund um das Display sowie ein insgesamt kantigeres und wesentlich hochwertiger anmutendes Design. Vor allem die spiegelnde Rückseite des Scharniers mit dem aufgedruckten Envy-Logo erzeugt einen echten Premium-Look, den äußerlich selbst Apples MacBooks nicht in dieser Form replizieren können. Ob in Silber oder Gold, das HP Envy 13 ist sehr stilvoll gestaltet und damit problemlos eines der schönsten Notebook auf dem Markt. Dabei gehen Form und Funktion ausnahmsweise Hand in Hand. Das Scharnier hebt beim Aufklappen die Tastatur leicht an, was einerseits für eine bessere Ergonomie und andererseits für bessere Belüftung sorgt.Das neue HP Envy 13 hebt sich dadurch klar von seinem runden und dem eher funktional gestalteten Vorgänger ab. Der große Unterschied zwischen den Geräten liegt allerdings nicht nur an der vergangenen Zeit. HP wurde kurz nach dem letzten HP Envy 13 in zwei Unternehmen aufgeteilt, die erfolgreiche Enterprise-Sparte auf der einen und die PC-Sparte auf der anderen Seite, welche nun alleine ums Überleben kämpfen muss. Davon wird man offenbar motiviert, wirklich gute Produkte zu bauen.

Das gilt nicht nur für das Design, sondern auch für die Verarbeitung. Das HP Envy 13 ist in ein wunderschönes Gehäuse aus Aluminium verpackt, was das Gerät bereits von einer ganzen Reihe an Notebooks im selben Preisbereich unterscheidet. Man muss allerdings sagen, dass dieses Metall etwas dünner wirkt als bei anderen, teureren Notebooks, etwas weniger solide. Die Ober- und Unterseite des HP Envy 13 sind etwas flexibler und somit merkt man ihm den günstigeren Preis etwas an. Meiner Meinung nach trübt dies aber nicht den hochwertigen Gesamteindruck, den das HP Envy 13 macht.Mit einer Tiefe von nur 14 Millimetern ist es ausreichend dünn und mit 1,3 Kilogramm auch leicht genug. HP geht in beiden Kategorien nicht auf Rekordjagd und das ist eine gute Sache, schließlich darf im Inneren des HP Envy 13 ein überdurchschnittlich großer Akku Platz nehmen.Als Anschlussmöglichkeiten stehen je zwei USB 3.1- und USB Typ-C 3.0-Ports zur Verfügung. Erfreulich ist, dass das HP Envy 13 einen MicroSD-Kartenslot besitzt, was jedoch vom Fehlen zumindest eines Thunderbolt 3-Anschlusses bei den USB Typ-C-Ports getrübt wird.

HP verbaut beim HP Envy 13, wie auch beim Vorgänger, ein FullHD-Display, welches diesmal allerdings mit einer spiegelnden Verglasung abgedeckt wird und nicht mehr matt ist. Dies dient hauptsächlich dazu, das Gerät etwas hochwertiger aussehen zu lassen, birgt allerdings auch den Nachteil, dass Displayinhalte im Freien schlechter erkennbar sind. Kombiniert mit der unterdurchschnittlichen Helligkeit des HP Envy 13 kann man draußen nur bei bewölktem Himmel arbeiten und hat auch vor einem hellen Fenster noch Reflexionen im Display.Dank der Verglasung wirken aber die Farben am Display deutlich lebendiger. Abgesehen von der Helligkeit verfügt das HP Envy 13 über ein gutes Display mit überdurchschnittlich guten Farben und Kontrasten, zumindest in seinem Preisbereich.Bei den Tastaturen gibt es wenige Hersteller, die HP etwas vormachen können und von dieser Stärke macht der US-amerikanische Hersteller beim Envy 13 Gebrauch. Es besitzt einen vergleichsweise hohen Hub und bietet beim Tippen entsprechend viel Feedback. Kommt man von einem Gerät mit weniger Widerstand, muss man sich einige Minuten lang an das Feedback gewöhnen, doch danach möchte man gar nicht aufhören, damit zu arbeiten. Das Feedback ist erfreulicherweise über die Breite der gesamten Tastatur gleich, sodass es nicht vorkommt, dass man einige Tasten mit etwas mehr Kraft drücken muss. Gleichzeitig ist die Tastatur auch sehr leise, was man ihr durchaus zu Gute halten kann.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku Dell Latitude E4310 akkus-laptop.com

KGI Securities Analyst Ming Chi Kuo hatte bereits früher in diesem Jahr ausführlichst die möglichen Pläne von Apple für das Jahr 2014 anhand einer eigenen Timeline vorgestellt. Teil dieser Analyse war auch die mögliche iWatch von Apple, über die bereits seit langer Zeit diverse Gerüchte im...

Asus X42F laptop battery www.dearbattery.co.uk

All of that money will go towards making the Gigafactory produce more lithium ion batteries annually by 2020 than were produced worldwide in 2013, while driving down the cost per kWh of Tesla's battery pack by over 30 per cent.The Elon Musk-owned firm handed over just five slides on its blog to...

Akku für HP HSTNN-OB51 powerakkus.com

Das Herzstück des iPhone 6 wird der neue Apple A8 System-on-a-Chip (SoC) bilden, welcher laut neuesten Gerüchten aus China weiterhin ein Dual-Core-Prozessor sein wird, allerdings möglicherweise mit einer Taktrate von über 2 GHz. Die CPU-Einheit im iPhone 5s taktet noch mit 1,3 GHz bzw. 1,4 GHz...

Akku Dell inspiron 1570 pcakku.com

Zu weiteren technischen Details der Galaxy S7 Reihe liegen die mehr oder weniger zu erwartenden Spekulationen vor. In den Smartphones soll je nach Region entweder Samsungs neuester Exynos-Chipsatz oder Qualcomms neuer Snapdragon 820 Prozessor zum Einsatz kommen. Außerdem wird von der Verwendung...

Akku für HP HSTNN-IB42 powerakkus.com

Der US-Notebook- und Peripheriegerätehersteller Razer spendiert seinem kompakten, edlen Gaming-Notebook Razer Blade ein Upgrade. Das 14 Zoll Gerät wartet in der überarbeiteten 2016er Fassung mit einem neuen, leistungsstarken Intel Core-Prozessor der sechsten Generation (Skylake), 16 Gigabyte...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comAkku für HP HSTNN-IB42 powerakkus.com