twitter google-plus facebook instagram pinterest Rechercher triangle-down Femme Actuelle Les Testeuses Hellocoton Mon compte
Vous êtes sur la partie communautaire de Beauté Addict : Le Blog de Danaefiona

publié le 28 mars 2018 Beauté › Maquillage

Die Überraschung des Tages aus China ist nicht das Mi Mix 2S sondern ein bisher noch nicht einmal in Ansätzen geleakter 15,6 Zoll Gaming-Laptop von Xiaomi. Insbesondere das Kühlsystem soll dem Mi Gaming-Laptop zu Höchstleistungen verhelfen, eine Nvdia GTX 1060 spielt dabei natürlich ebenfalls eine Rolle.
Nach der heutigen Präsentation des Mi Mix 2S in Shanghai zauberte Xiaomi noch die Sensation des Tages aus dem Hut. Nichtmal in Ansätzen waren die Ambitionen der Chinesen vorab am Radar der Leaker, weswegen dem Team rund um den CEO Lei Jun eine echte Überraschung gelungen ist. Xiaomi bringt ein Gaming-Notebook auf den Markt und attackiert damit die etablierte Konkurrenz wie Razer oder Alienware, auf die sich der Hersteller in seiner Präsentation auch explizit mehrmals bezogen hat.

Xiaomi wäre nicht Xiaomi, würde es nicht insbesondere auch um den Preis der Neuzugänge gehen, allerdings will man auch technisch gefallen. So legte der CEO bei der Vorstellung sehr viel Wert auf die Leistungsfähigkeit des "Cool to the Core" frei übersetzt genannten Kühlsystems, welches GPU und CPU durch mehrere Heatpipes (3+2) deutlich kühler und damit leistungsfähiger als bei anderen Gaming-Laptops halten soll. Zudem gibt es an der entsprechend beleuchteten Tastatur auch einen Lüfter-Button, der nochmal einen entsprechend lauten aber effektiven Kühlungsboost aktivieren soll.

Vier Konfigurationen sind laut chinesischer Xiaomi-Webseite geplant, drei mit GTX 1060-GPU und eine günstigere mit GTX 1050. Als Prozessor dient natürlich ein aktueller Intel QuadCore i5 oder i7-Prozessor mit 45 Watt TDP sowie 8 oder 16 GB RAM plus 128 GB oder 256 GB SSD. Eine 1 TB Festplatte ist in jeder Variante integriert. Das 15,6 Zoll Display hat nur 9,9 mm dünne Ränder und bietet Full-HD-Auflösung. Auch beim Soundsystem will Xiaomi mit 2x3 Watt Lautsprechern und Dolby Atmos und High-Res-Support ordentlich auftrumpfen.

An Anschlüssen stehen USB-C, USB-A, Gigabit Ethernet sowie HDMI 2.0 und SD-Kartenleser zur Verfügung, Thunderbolt 3 wird allerdings nicht erwähnt. Das 20,9 mm dicke Xiaomi Gaming Notebook wiegt insgesamt 2,7 kg und integriert einen 55 Wattstunden Akku, ausgeliefert wird mit Windows 10 Home. Die GTX 1050-Variante gibt es um 6.000 Yuan (768 Euro), danach geht es rauf bis 9000 Yuan (1.153 Euro) für die GTX 1060-Version mit Core i7-CPU und 16 GB RAM. Zur Verfügbarkeit liegen uns noch keine Informationen vor.
Huawei hat am Mobile World Congress das Matebook X Pro vorgestellt. Der Hersteller vermarktet das Gerät als Laptop für Video- oder Musikwiedergabe, Gaming oder Arbeit. Zu diesem Zweck spendierte Huawei dem Gerät eine dedizierte Grafikkarte.

Huawei hat am Mobile World Congress seinen neuen Wurf präsentiert: Das Matebook X Pro. Mit dem 13,9-Zoll-Notebook will der Hersteller Laptop-Nutzer ansprechen, die Wert auf eine dedizierte Grafikkarte legen. Das Matebook X Pro soll deswegen leicht sein und wartet der Nvidia-GPU Geforce MX150 mit 2GB GDDR5 auf, wie der Hersteller mitteilt.
Das Touchscreen-Display des Matebook X Pro löst Inhalte gemäss Mitteilung mit 3000 x 2000 Pixeln auf. Dies entspricht einer 3k-Auflösung. Das Seitenverhältnis des Displays beträgt 3:2.
Für die Rechenleistung stehen wahlweise i5- oder i7-Chips von Intels achter Prozessorgeneration zur Auswahl. Welche Optionen in puncto Arbeitsspeicher bestehen, stellte der Hersteller nicht klar.

Huawei verbaute einen Akku mit 57,4 Wattstunden in das Gerät. Bei regulärem Gebrauch verspricht der Hersteller eine Laufzeit von bis zu 14 Stunden.Der Akku des Matebook X Pro soll im regulären Betrieb bis zu 14 Stunden durchhalten.Das Matebook X Pro wiegt nach Angaben des Herstellers 1,33 Kilogramm. Es ist 14,6 Millimeter dick und in den Farben Grau und Silber erhältlich.
Huawei machte noch keine Angaben darüber, wann das Gerät auf den Schweizer Markt kommt. Auch den UVP will der Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Huawei hat am Mobile World Congress das Matebook X Pro vorgestellt. Der Hersteller vermarktet das Gerät als Laptop für Video- oder Musikwiedergabe, Gaming oder Arbeit. Zu diesem Zweck spendierte Huawei dem Gerät eine dedizierte Grafikkarte.Huawei hat am Mobile World Congress seinen neuen Wurf präsentiert: Das Matebook X Pro. Mit dem 13,9-Zoll-Notebook will der Hersteller Laptop-Nutzer ansprechen, die Wert auf eine dedizierte Grafikkarte legen. Das Matebook X Pro soll deswegen leicht sein und wartet der Nvidia-GPU Geforce MX150 mit 2GB GDDR5 auf, wie der Hersteller mitteilt.
Das Touchscreen-Display des Matebook X Pro löst Inhalte gemäss Mitteilung mit 3000 x 2000 Pixeln auf. Dies entspricht einer 3k-Auflösung. Das Seitenverhältnis des Displays beträgt 3:2.

  • Dell Studio XPS 1645 Battery
  • Dell Studio XPS 1640 Battery
  • Dell Precision Mobile WorkStations M6400 Battery
  • Dell Precision Mobile WorkStations M4400 Battery
  • Dell Precision Mobile WorkStations M2400 Battery
  • Dell Precision M6600 Battery
  • Dell Precision M6500 Battery
  • Dell Precision M6400 Battery
  • Dell Precision M6300 Battery
  • Dell Precision M4600 Battery
  • Dell Precision M4500 Battery
  • Dell Precision M4400 Battery
  • Dell Precision M4300 Battery
  • Dell Precision M2400 Battery
  • Dell Precision M2300 Battery

Das Touchscreen-Display des Matebook X Pro löst Bilder und Videos in 3k auf. Für die Rechenleistung stehen wahlweise i5- oder i7-Chips von Intels achter Prozessorgeneration zur Auswahl. Welche Optionen in puncto Arbeitsspeicher bestehen, stellte der Hersteller nicht klar.
Huawei verbaute einen Akku mit 57,4 Wattstunden in das Gerät. Bei regulärem Gebrauch verspricht der Hersteller eine Laufzeit von bis zu 14 Stunden.

0 vote 0 commentaire

Partagez cet article


Réagissez à l'article de Danaefiona

Si vous avez un compte Addict, connectez-vous !

Sinon, utilisez simplement le formulaire ci-dessous pour déposer votre commentaire :

Votre pseudo *

URL de votre site ou blog

Votre commentaire *

Afficher les commentaires


D'autres articles pouvant vous intéresser :

Akku für ASUS N73Q

In diesem Beitrag beschreibt Toshiba einige der Trends, Anwendungen und Herausforderungen, die hinter diesem Wachstumsmarkt stecken. Zudem wird die neueste Bluetooth-Technologie vorgestellt, die tragbare Gesundheits-/Healthcare-Produkte der nächsten Generation ermöglicht. Bluetooth: Die...

Lenovo Ideapad g575m Battery www.all-laptopbattery.com

Standard WHOIS registry records show that the clintonemail.com domain was registered on 13 January 2009. She turned down the opportunity to use a standard state.gov address, and corresponded throughout her term of office as hdr22@clintonemail.com.In 2009, Clinton appointed Huma Abedin as deputy...

Akku HP Compaq HSTNN-UB12

For those of us who still cling to laptops and desktops, the iPad Pro just doesn’t feel like a serious machine for serious work. Bei Wired ist man ziemlich begeistert vom großen Display und hält zudem große Stücke auf den Stylus. Die Tastatur hingegen kommt nicht so gut weg, weil sie a)...

Akku Dell Inspiron 1440

Newegg is one of the internet's most popular computer hardware stores, but this lawsuit could spell trouble. Online computer hardware and accessory store Newegg has been sued by four South Korean banks. The L.A. Times reports that the banks allege that Newegg collaborated with South Korean hardware...

Batterie Fujitsu FMVNBP178

Des sources familières avec la conception de la console NX de Nintendo ont déclaré que son contrôleur va utiliser un pavé directionnel (D-pad) divisé, selon Let Play Video Games. Ceci est inhabituel, puisque le matériel de Nintendo datant de la NES a généralement utilisé une touche...

Beauté AddictBlogs B.A.Tous les Blogswww.portable-batteries.comBatterie Fujitsu FMVNBP178